Freitag, 4. Februar 2011

Resteverwertung


Die letzten Tage waren meine Tochter und ich zu Besuch bei meinen Eltern. Bedeutet viel Schnee, Kälte, aber auch Sonnenschein, viel Essen, viiiieeeel Spielen (für die Kleine) und bereitwillige Babysitter (für mich), viel Spaß, viel Reden, viel Lesen und tatsächlich ein bisschen Erholung.

Eigentlich hatte ich darüber nachgedacht, meine Nähmaschine mitzunehmen, damit die Jacke fertig wird, bevor 30° im Schatten herrschen, allerdings ist das Ding doch eher sperrig. Strickzeug hat sich wieder mal als erheblich handlicher erwiesen. 
Außerdem hatte ich diese grüne Wolle seit Jahren im Schrank liegen - Zeit, sie endlich zu verwenden! Für mich selbst finde ich sie etwas zu grün (auch wenn man das auf dem Foto wohl nicht sieht), aber mein kleiner Kobold kann bestimmt eine frühlingsgrüne Wiesenjacke brauchen....
Wie gerne würde ich dafür noch Gänseblümchenknöpfe finden!

Kommentare:

  1. die wolle sieht doch gut aus. gänseblümchenknöpfe müssten sich doch irgendwo auftreiben lassen. ich kenne zwar einen laden wo man so was bestellen kann, ist allerdings in frankreich.

    und ich bin beeindruckt wie viel schnee da noch liegt...

    AntwortenLöschen
  2. Frankreich ist vielleicht nicht ideal - das Porto wäre wahrscheinlich sehr hoch... Ich werde mich erst mal hier in der Nähe umsehen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht machst Du Dir Gänseblümchenknöpfe aus Fimo einfach selber! Das müsste doch gut funktionieren, oder? Da kannst Du vor allem nach Deinem eigenen Geschmack arbeiten...

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem Fimo gefällt mir! ... Danke!

    AntwortenLöschen
  5. Na, dann bin ich ja mal auf die Knöpfe gespannt ;-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!