Donnerstag, 31. März 2011

"Mama, jetzt bin ich ein echter Osterhase!"


Es dauert zwar noch ein bisschen bis Ostern, aber schon seit Tagen blase ich alle Eier, die ich so zum Backen und Kochen brauche, aus. Den ersten kleinen Vorrat haben meine Tochter und ich gestern bemalt.

Kommentare:

  1. oha, ja, das steht uns auch noch bevor... ich habe allerdings schon eine stattliche Sammlung von 60 (!!!) Eiern, weil "ach, wäre doch jetzt Verschwendung, die Schale wegzuschmeissen"...... mal sehen, da spende ich dem KiGa vermutlich noch was von...

    Eure Eier sind übrigens echt niedlich! Sehr schön!

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool ist denn bitte der Hase mit den in die Hüften gestemmten Pfoten?

    AntwortenLöschen
  3. Es kommt wohl nicht vor Montag, aber auf jeden Fall noch vor dem Osterhasen ; )

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja niedlich. Das mit den roten Punkten würde perfekt zu unserem Geschirr passen *grins* Ostereier kann man nicht früh und nicht genug bemalen. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. bei deinem backeifer wirst du aber viele eier zu bemalen haben...das ernste schäfchen ist mein favorit! lg, nikki

    AntwortenLöschen
  6. Wie süß! Vorallem das rote Ei mit den weißen Punkten, das etwas expressionistischere.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!