Dienstag, 8. März 2011

Noch eine!


Es wird ja! Schön langsam beende ich so nach und nach meine angefangenen Projekte. Nach der Jacke für das Kind ist heute die Jacke für mich fertig geworden! Endlich! Ich weiß gar nicht mehr, wie viele Wochen ich daran genäht habe?! Natürlich nicht ununterbrochen, aber das ist es ja gerade: Bei "aufwändigeren" Stücken habe ich selten die Geduld, alles schön der Reihe nach und kontinuierlich weiter zu nähen; ich habe noch nicht einmal den Stoff zugeschnitten, sind mir schon mindestens drei andere Sachen eingefallen, die ich doch noch schnell zwischendurch einschieben könnte... Und irgendwann wird nur der Stapel der unvollendeten Werke immer höher!


Ich hoffe nur, dass es jetzt endlich wärmer wird - schließlich handelt es sich um eine eher dünne Frühlingsjacke! Das Futter ist übrigens aus einer alten Bettwäsche, in der ich als Kind geschlafen habe.
Insgesamt bin ich nicht unendlich überschäumend grenzenlos begeistert, aber für meine erste "richtige" Jacke finde ich das Ergebnis nicht so schlecht. Immerhin weiß ich jetzt, wie man ein Futter einnäht - auch wenn ich das langsam und mit der Versuchs-Irrtum-Methode gelernt habe. Überhaupt habe ich auch beim Nähen noch den Schnitt mehrfach geändert und insgesamt sehr viel an der Jacke "herumgebastelt". Aber jetzt ist sie fertig!


Und vielleicht wage ich mich im Herbst einmal an einen Wintermantel?...

Kommentare:

  1. Oh, schön! Ich finde die Bettwäsche passt gut in die Jacke :-)
    Außerdem gefallen mir die Taschen sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin überschäumend begeistert! Wunderschön ist sie geworden, deine Jacke.

    AntwortenLöschen
  3. Die Frühlingsjacke ist WUNDERSCHÖN!!!
    Was mir besonders gefällt ist das blumige Futter!!!Ich weiß wie schwierig ist,eine Jacke zu nähen-ein großes Lob!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wow die ist geradezu genial. Besonders der Innenstoff!!! Würde ich dir glatt vom Körper reißen ;-) Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Oh vielen, vielen Dank für all die Komplimente!

    AntwortenLöschen
  6. sehr lässig...milde temperaturen wünsch ich dir, damit du sie bald und oft tragen kannst:) lg, nikki

    AntwortenLöschen
  7. wow... die sieht echt klasse aus, riesenkompliment! das mit dem stapel angefangener nähprojekte kenne ich leider viel zu gut... ;)

    LG, maria

    AntwortenLöschen
  8. Hallo - die Jacke sieht super aus. Ich würde auch gerne eine anfangen. Hast du vielleicht noch das Schnittmuster zur Hand oder weißt noch, wo ich das finden kann? Das wäre super!
    Liebe Grüße,
    Jesse

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!