Mittwoch, 4. Mai 2011

Ersatzdroge


Dieser Mini-Polster ist gestern ganz spontan entstanden - nach einer Idee und unter den wachsamen Augen meiner Tochter. Die hat nämlich gemeint, wenn sie so einen kleinen Katzenpolster hätte, könnte sie beim Einschlafen wohl auf den Schnuller verzichten... Naja, ganz geklappt hat das nicht, aber einen guten Vorsatz unterstütze ich natürlich gerne...

Kommentare:

  1. Vielleicht ist der Polster zu klein? Oder er braucht einen Freund?

    AntwortenLöschen
  2. Na da werde ich mir das Kissen mal vormerken, wenn es bei uns bald soweit ist und der Nucki in Ruhestand geht. Aber ein paar Monate hat sie noch :)

    Vielleicht hat Roboti recht, es fehlt einfach noch ein weiterer Beschützer, der zusammen mit diesem das über allem stehende „Ding“ (= Nucki) ersetzen kann.
     
    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  3. @ Roboti: Ich merke schon, Stephie, du bist eine wahre Kennerin der kindlichen Psyche! :-)

    AntwortenLöschen
  4. hat sie bestimmt nur verschoben:) und nun hätte ich gerne gewußt, was den das für ein netter hintergrund ist, auf dem das schnuller-weg-kissen liegt. lg, nikki

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!