Dienstag, 28. Juni 2011

Kochspaß

Meine Tochter kocht sehr gerne. Das bedeutet einerseits, dass sie mir sehr gerne "hilft", wenn ich koche oder backe - auch wenn sich das mehr oder weniger auf das Naschen der Zutaten und das Ausschlecken von Teigschüsseln beschränkt - und andererseits, dass sie gerne kochen spielt. Eigentlich schon seit zwei Jahren oder so. Es wurde also höchste Zeit, dass das Kind einen Herd bekommt!


Den habe ich dann heute morgen in ca 10 Minuten gebastelt: Einfach einen Karton nehmen, einmal knicken (oder zwei Teile aneinander kleben, so hab ich es versucht, aber das war nicht ideal), die Kochplatten und die Schalter aus Buntpapier ausschneiden und aufkleben, beschriften - Fertig!


Da gibt es dann ganz bald was Leckers zu essen - in unserem Fall Pilze, Käse und ... Steine.

Kommentare:

  1. Hihi, welch' kreative Idee für die kleine Hobbyköchin!
    Wir haben hier so'n Holzherd,..der gehört dem kleinen, weil ja schon alles an Jungenspielgut da war,..hatte er einfach Glück..und er liebt ihn und seinen Kaufmannsladen sehr!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Eine süße Idee! Ganz einfach aber doch genau das Richtige! Bestimmt waren die Steine sehr lecker :-)

    AntwortenLöschen
  3. Steine, hmmm ;-)
    Wenn du noch einfache "echte" Drehknöpfe brauchst kannst Du Schraubglasdeckel bemalen oder bekleben, ein Loch reinstanzen und mit Musterbeutelklammern (so steht das auf der Packung bei mir ;-) ) befestigen. Hatte ich für unseren ersten Pappherd auch, hält echt gut!

    AntwortenLöschen
  4. Starke Idee! Und auch platzsparend, nicht noch ein Trumm das rumsteht.

    AntwortenLöschen
  5. das ist TOLL geworden! und die hübschen lebensmittel noch dazu. praktisch und schön!

    ich will seit längster zeit einen herd "nähen" für unsere küchenbank. bis ich dazu komme, kochen die kinder wahrscheinlich schon aufm richtigen herd...

    :-) liebe grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. Was ist das denn hier bitte fuer eine geniale Idee?!?! MUSS ich kopieren!

    AntwortenLöschen
  7. Oh ganz arg toll- das nenn ich tolle Mama sein, echt süß!

    AntwortenLöschen
  8. Großartig!! Tolle Idee, super einfach und effektiv und sieht suuuper aus! :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!