Montag, 13. Juni 2011

Sonntagssüß: Schoko-Bananen-Roulade

Nach dem verlängerten - und doch zu kurzem - Wochenende melde ich mich mit einem etwas verspäteten Sonntagssüß zurück: Es gab Schoko-Bananen-Roulade!


Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich eine Biskuitrolle gebacken, als ich ca. 12 Jahre alt war. Meine Eltern waren nicht zu Hause und gemeinsam mit meiner großen Schwester (Waren wir nicht wirklich rebellische Kinder?) habe ich die Gelegenheit genutzt, und - nein, nicht heimlich geraucht, sondern gebacken. Natürlich nur, um die Eltern bei ihrer Rückkehr zu überraschen... In all der Aufregung ist aber einiges schief gegangen, entweder haben wir nicht richtig gelesen oder aber es war einfach ganz erbärmlich um unsere Mathematikkenntnisse bestellt, kurzum, wir haben es irgendwie geschafft, Dekagramm und Gramm zu verwechseln und haben für unseren Biskuit-Teig VIEL zu viel Mehl genommen. Das Endergebnis war ein Brett.


Seither habe ich mich mehr als ein Jahrzehnt lang nicht mehr an Biskuitrouladen herangewagt. Bis jetzt eben! Die Schoko-Bananen-Rolle ist zwar rolltechnisch und optisch noch nicht ganz perfekt geworden, aber für den ersten - äh, zweiten - Versuch bin ich doch sehr zufrieden. Köstlich war sie nämlich obendrein!

Mehr Sonntagssüß gibt es wieder hier!

Kommentare:

  1. applaus für diese rolle mit den tollen tupfen :) herzlgr. - wird gepinnt!

    AntwortenLöschen
  2. Doch nicht Höms beste Freundin, der mag nämlich keine Bananen. Ich schon und kann deswegen nur sagen: mmmmmmmmmmmmmmmh!

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja wahnsinnig lecker aus!

    AntwortenLöschen
  4. Waaas?? Optisch nicht perfekt... Da untertreibst du aber!! Sieht doch exzellent aus... Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut wahnsinnig gut aus - Schoko und Banane sind sowieso das Traumpaar schlechthin! Ich mag nicht gemein sein und es ist auch nicht böse gemeint, aber diese Schokocreme-Tupfen oben auf der Roulade schauen irgendwie aus wie Hundstrümmerl ;-)

    AntwortenLöschen
  6. ui, willkommen im club der biskuitrollenmutigen :) die rolle kann sich sowas von sehen lassen! es folgen hoffentlich noch viele weitere...

    AntwortenLöschen
  7. die schaut aber sehr gelungen aus! und wenn so richtig rebellische kinder zum kochlöffel greifen - dann hätte ich bitte auch gerne solche in den nächsten paar jahren!

    liebe grüße aus west!
    klaudia

    AntwortenLöschen
  8. na, dem versuch brauchst du dich aber gar nicht verstecken!! und sehr lustig, mit der banane mittendrin :) schmeckt bestimmt super. liebe grüße (und ich bin gespannt, was ein liebster sich ausgesucht hat, auch DEM buch :) vielleicht seh ich es ja nächsten sonntag?

    AntwortenLöschen
  9. Hach, eine Biskuitrolle! Ja, die steht auch noch bei mir auf der Liste. Deine ist besonders schön, mit der Banane mittendrin. Das würde dem kleinen Mädchen besonders gut munden. Und Dein 2. Versuch sieht wunderbar aus, da ist doch nichts misslungen! Stapel nicht so tief ;)

    Na dann werd ich mir schon mal eine Biskuitrolle für nächste Woche raussuchen!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!