Sonntag, 3. Juli 2011

Ich freue mich!

... und zwar, weil Marlene von kompromisslostoll mir einen Blog-Award verliehen hat!


Diesen nehme ich gerne an und reiche ihn auch weiter. Das geht so:

Erstelle einen Post, indem du das Award-Bild postest und die Anleitung rein kopierst (= dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Blogger: Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.


Ich finde es gar nicht leicht, mich zu entscheiden, welche Blogs ich euch vorstellen möchte. Das liegt auch daran, dass viele Blogs, die ich erst seit kurzem lese, schon länger existieren und bereits eine große Leserschaft haben.
Hier also meine Auswahl:

Nike von goingweird schreibt über ihr "neues Leben" als Mama und zeigt tolles Selbstgemachtes!

Fräulein Annikas wunderbares Sammelsurium herrlicher Dinge klingt nicht nur vielversprechend, sondern ist es auch! Annika blogt seit April über Mode (ich mag die Fotos von ihren Outfits), gutes Essen und was ihr eben sonst so passiert!

Noch nicht lange, aber sehr gerne lese ich denkzwitschergeflüster. Allein das "Über mich" von birrd finde ich so sympathisch, dass ihr Blog einen Award verdient!

Klaudia schreibt in ihrem Blog Klushus sehr nett übers Nähen (sie macht tolle Sachen aus Jersey!) und Stricken, Häkeln und Backen und das Leben mit ihrer Familie.

Kommentare:

  1. OH! Ich freu mir ´n Loch in Bauch! Danke!!!
    Gib mir ein bisschen Zeit zum weitergeben, da muss ich nachdenken...
    aber hej.. *strahl* Danke nochmal!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da bist Du aber zackzack schnell mit dem Weitergeben! Freut mich, dass Du Dich so freust... :-) Da werd ich gleich mal bei Deinen Empfehlungen stöbern gehen...

    AntwortenLöschen
  3. Obwohl das Wetter hier in Wien schlecht ist und ich auch noch einen leeren Bauch habe (nach dem Sonntag ist kein Essen mehr da), freu ich mich wie ein Honigkuchenpferd (mal wieder) - danke, danke, danke!

    AntwortenLöschen
  4. Hachja, der Award ist echt toll. Und Marlene auch! Schau mir mal Deine Verlinkungen an und poste dann hoffentlich auch bald welche.

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  5. Boah, vielen vielen Dank!
    Ich freu mich total und überlege nun schon fleissig, wen ich gerne empfehlen möchte. Das macht Spass : )

    AntwortenLöschen
  6. oh, vielen lieben dank - soviele leser an einem einzigen tag hatte ich noch nie!
    da es im klushus derzeit sehr aufgeregt zu geht, bitte ich um ein paar tage zeit - nächste woche kann ich wieder in ruhe durchatmen, dann kommen meine blog-tipps!

    liebe grüße aus west!
    klaudia

    AntwortenLöschen
  7. ach das hört sich sehr nett an, also werde ich jetzt mal alle deine empfehlungen abklappern. lieben dank & lg, nikki

    AntwortenLöschen
  8. Lass Dir Zeit!
    Bei mir währt dann einfach die Vorfreude länger ; )

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!