Montag, 28. November 2011

Nebel und Sonne

Wenn das Wochenende damit beginnt, dass samstags kurz vor sieben Uhr morgens das Kind aufrecht im Bett sitzt und "Wann gehma denn früüüüühstüückeeeeeeen?!" ruft, trifft das nicht ganz genau meinen Geschmack. Überhaupt war meine Laune erst mal recht düster. Grau und sozusagen vernebelt.




Allerdings: Irgendwie ist er ja auch schön, der Nebel. Vor allem, wenn man durch ihn durchfährt, nach oben auf den Berg (na gut, sehr hoch war dieser Berg nicht, aber zumindest höher als der Nebel), wo man von strahlend blauem Himmel und Sonnenschein erwartet wird und auf die Nebeldecke herabblicken kann als würde man aus einem Flugzeugfester auf die Wolken sehen.


Oben dann ein wunderschöner Spaziergang mit den beiden liebsten Menschen - und das ganze Wochenende war gerettet!

Um euch die nächsten Tage zu verschönern, hatte ich mir eigentlich überlegt, einen Blogadventskalender zu machen. Tja, 24 Beiträge, termingerecht gepostet, schaffe ich aber einfach nicht. D.h. den Stress will ich mir doch nicht antun. Trotzdem gibt es aber ab Dezember so etwas ähnliches wie einen Adventskalender - ich nenne es einfach mal WEIHNACHTSIDEEN. Ich werde viele Geschenksideen, Anleitungen, Rezepte und Basteleien zeigen, und ein paar Beiträge von ganz netten Gastbloggerinnen wird es auch geben. Außerdem möchte ich hin und wieder ein paar kleine Gewinne unter meinen Leserinnen verlosen.... Wenn es also auch nicht jeden Tag etwas Neues für euch gibt, mögt ihr vielleicht trotzdem öfter mal hier vorbei schauen :-)
Übrigens: "Richtige" Adventskalender gibt es z.B. bei Fee, bei Signora Aurora oder bei Gaarn - da freu ich mich auch schon drauf!

Ich wünsch euch allen eine schöne Adventszeit - und am 1.12. geht es dann los mit meinem "etwas abgespeckten Vorweihnachtsprogramm".

Kommentare:

  1. Tolle Bilder... und schöne Pläne! Muss doch gar nicht jeden Tag etwas Neues sein. Ich gucke immer vorbei :)! Danke für deinen Hinweis auf meinen Kalender, liebe Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für schöne Fotos!

    Ich kenne das, dass man eine gute idee hat und sich vornimmt, das zu machen. so wie du den blogadventkalender. bei mir ist es ein weihnachtlicher bastelnachmittag mit punsch, keksen und lieben freundinnen - und auch den schaffe ich seit jahren nicht zu organisieren. irgendwie sind die wochenenden vor weihnachten immer so schnell verplant, man hat so viel zu erledigen und die extra-vorbereitungen für einen bastelnachmittag würden mich dann bestimmt sehr stressen. vor allem, weil ich ja alles perfekt haben will ;-)

    also ich freu mich auf deine weihnachtsideen!

    lg selina

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ein sehrsehr schöner Spaziergang gewesen sein - da wär ich gerne dabei gewesen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Bilder!!! Ich leide übrigens mit dir, mich hat zwar kein Kind geweckt, dafür musste ich wegen der PH um 6.00 Uhr aufstehen - auch nicht lustig, sag ich dir.

    Auf dein abgespecktes Vorweihnachtsprogramm freu ich mich schon sehr!

    AntwortenLöschen
  5. Oh schön! Ich freue mich schon auf deine Weihnachstideen und Inspirationen.
    Und das mit dem wecken kenne Ich zu gut, zum Glück habt Ihr die Sonne noch gefunden und die Bilder erzählen von einem wunderschönen Spaziergang.
    Herzlich.
    Eos

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Fotos! Daß das schon so weiß bei euch ist (aber Rauhreif, oder?). Hier war es gestern arg verregnet, heut scheint aber schon wieder die Sonne. Erstaunlich, was das mit der Laune anstellt :)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Sonntagsbilder!! Frische Luft ist auch bei uns immer ein Zaubermittel gegen schlechte Laune. Und wenn sie dann noch so schön aussieht wie bei Euch, kann man ja nur glücklich sein!

    Bei uns kam die frische Luft zu kurz am Sonntag. Dafür wurde ich 21:30Uhr ins Zimmer gerufen und mit den Worten "Ich hab jetzt ausgeschlafen" begrüßt .. Da fehlte wohl ein bisschen Bewegung an frischer Luft :( Aber ich konnte sie überzeugen, dass im Kindergarten auch noch keine Kinder sind ..

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  8. Vergessen: Auf Dein Vorweihnachtsprogramm freu ich mich schon sehr! Für mich ist es eh besser, dass es nicht jeden Tag etwas zu bestaunen gibt. Sonst komm ich ja gar nicht mehr hinterher!

    Und Dir soll es ja auch noch Spaß machen!

    AntwortenLöschen
  9. Oh,da bin ich schon gespannt..auf dein Vorweihnachtsprogramm....hier ist ja eher alles ab dem 06.12. soweit, da freu mich mich, wenn
    ich bei dir schauen kann ;O)
    Liefs,
    Maren....die jetzt noch ein wenig von deinen schönen Nebelfotos geniesst :O)

    AntwortenLöschen
  10. Traumhafte Bilder. Könnte ich mir immer wieder ansehen. Herzliche Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  11. Was für wundervolle Bilder! So schön!

    Auf deine Weihnachtsideen freue ich mich schon riesig! Bin doch großer Fan von deinen Ideen … 24 Türchen braucht auch gar kein Mensch. Soviel können wir ja gar nicht basteln und backen ;.)

    Ich gehe mir dann trotzdem mal die anderen Adventskalender anschauen *dummdidumm*

    AntwortenLöschen
  12. Ach, und danke für deine Einschätzung zu meinem Kleid! Wenn man sich bestätigt fühlt, ist es nicht ganz so schlimm, dass man sich mehr Arbeit als erhofft aufgehalst hat ;.)

    AntwortenLöschen
  13. so zauberhafte fotos - da fängt man an den november zu lieben! deine hundekekse fand ich übrigens ganz entzückend und auf deine adventlichen posts freu ich mich sehr. liebe grüße von mano
    bin dir endlich mal "gefolgt"!

    AntwortenLöschen
  14. Die Bilder sind einfach wunderwunderschön!

    AntwortenLöschen
  15. die fotos sehen so zauberhaft aus das mir die spucke wegbleibt...

    AntwortenLöschen
  16. wirklich tolle fotos!

    ich freu mich auf die geschenkideen .. vielleicht ist was dabei was ich nachmachen kann...?

    lg
    verena*

    AntwortenLöschen
  17. wolken von oben sind etwas ganz besonders schönes. viel spass beim vorbereiten, dank & lg, nikki

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!