Donnerstag, 15. Dezember 2011

Weihnachtsideen: Bunte Geschenksanhänger

Ich weiß, jedes Jahr entstehen zu Weihnachten Müllberge - und es ist ja auch wirklich ziemlich sinnlos, wenn Geschenke in (hässliches) Papier eingewickelt werden, nur, damit dieses dann in zwei Sekunden herunter- und danach weggeschmissen werden kann. Trotzdem: Eine Geschenks-Verpackung finde ich wichtig und oft bringt sie den Inhalt auch erst richtig zur Geltung. Wenn ich ein schön eingepacktes Geschenk bekomme, packe ich es immer ganz vorsichtig aus - dann kann man das Papier meist auch noch einmal verwenden. Praktisch sind auch Papiertaschen, die mehrfach benutzt werden können. Stoffbeutel oder Stofftaschen eignen sich auch sehr gut als Verpackung und sind eigentlich noch ein zusätzliches Geschenk.
Auf jeden Fall kann man mit einem kleinen Anhänger (auf dem ein kleiner Gruß Platz hat) jede Art von Geschenksverpackung sehr leicht und schnell verschönern.


Es ist auch ganz einfach, solche Anhänger selber zu machen. Ich habe einfach verschiedene Formen aus etwas stärkerem Papier/dünnem Karton ausgeschnitten und dann mit Geschenkspapierresten beklebt. Ein Loch hineinstanzen oder bohren, einen Faden durch - fertig.


Das Ganze geht auch gut, wenn man statt Papier Stoffreste auf den Karton klebt.

Außerdem könnte man auch Anhänger bedrucken oder bestempeln, welche aus alten Postkarten, Landkarten oder Schittmusterbögen basteln.... die Möglichkeiten sind nahezu unendlich :-)

Wie verschönert ihr eure Geschenke am liebsten?

Kommentare:

  1. Die Geschenksanhänger sind so schön!

    Ich packe meine Geschenke auch immer gaaanz langsam und gaaanz vorsichtig aus - da macht es einfach mehr Spaß.

    AntwortenLöschen
  2. Letztes Jahr habe ich an alle Geschenke Gingerbread-Anhänger drangemacht. Mit Fuchs, Bär, Schnecke, Eichhorn und Idel (von Ikea) und diesem Rezept: http://www.theppk.com/2008/12/the-ghost-of-gingerbread-past/
    Dazu schlichte braune Packkordel und Packpapier. Und zum Teil ein kleiner Farbakzent mit buntem Band etc.
    Bei den Keksen muss man nur ein ordentlich großes Loch vor dem Backen ausstechen, mit Strohhalm oder Essstäbchen z.B.

    ...
    Geschenke einpacken ist toll!
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Steffi, hier ist ja einiges los! Ich habe hier eine grooooße Rolle gelbes (recycling-)Packpapier. Je nach Lust und Laune arbeite ich dann mit bunten Satinbändern, Baumwollgarn, Anhängern, Aufklebern oder ich bemale das Papier mit Edding und schreibe die Grüße gleich direkt mit auf´s Paket. Deine Idee, die Anhänger mit Stoffresten zu bekleben finde ich besonders charmant. Muss ich dieses Weihnachten unbedingt ausprobieren.
    Grüße
    Nike
    P.s. super coole Anhänger die glaube ich total Dein Ding wären:
    http://berlinerluftinhamburg.blogspot.com/2010/12/noch-mehr-anhanger-lebkuchenanhanger.html?m=1

    AntwortenLöschen
  4. die sehen ja schön aus! tolle Idee und definitiv eine zum merken! ich hab dieses Jahr ein traumhaftes geschenkpapier gefunden und einfach mit braunem band umwickelt, ganz ohne Klimbim, einfach ganz schlicht. obwohl so ein Anhänger sicher gut drauf aussehen würde ;)
    liebste grüße, subs

    AntwortenLöschen
  5. die sind wirklich sehr, sehr schön! meine päckchen vom letzten jahr kannst du hier sehen:
    http://manoswelt.blogspot.com/2010/11/geschenke-originell-verpacken.html
    dieses jahr hab ich noch gar nichts eingepackt, mal sehn, wie es wird, hab noch keine ahnung, aber deine anhänger werd ich sicher nachmachen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. das ist eine schöne recycle-it idee für alle meine stoffreste! ich mache sehr gerne faltschachteln, tüten und anhänger aus ausrangierten tapetenmusterbüchern. lg, nikki

    AntwortenLöschen
  7. Gern geschehen! Dich verlinke ich doch besonders gern :.)

    Die Geschenkanhänger stehen auch schon auf meiner Liste, habe da eben noch ein goldenes Papier mit Vögelchen entdeckt, das ich vorsorglich ganz sorgsam vom Geschenk gelöst hatte :.D

    AntwortenLöschen
  8. Du willst wissen, wie meine Geschenke diese Jahr aussehen...ich weiss es noch nicht...ich bin noch nicht dazu gekommen...schäm...!
    Aber ich glaube fast, sie werden mit Anhängern wie deinen unter dem Christbaum stehen...!

    Vielen Dank...auch für die Topflappenanleitung...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  9. DAS finde ich mal eine gute idee. ich hab so oft papierreste, die ich einfach schön finde. und nicht weiß, wie lagern und wohin damit. aber SO macht es viel mehr sinn ... schön!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!