Montag, 2. Januar 2012

Briefumschläge aus altem Geschenkspapier

Naturmama zeigt zur Zeit mehrere Ideen zum Thema "Christmas Recycling". Einen kleinen Beitrag dazu hab ich auch: Aus gebrauchtem Geschenkspapier hab ich Briefumschläge gefaltet, die hoffentlich auch nach der Weihnachtspost die Empfänger erfreuen werden.



Eine Anleitung braucht es dazu wohl kaum. Ich hab einfach einen alten Briefumschlag als Größenvorlage genommen, dann ausgeschnitten, gefaltet, geklebt. Damit die Beschriftung auch gut lesbar ist und die Post auch ankommen kann, hab ich für die Adresse bzw. den Abesender noch kleine Etiketten aufgeklebt.

Mehr Recycling/Upcycling gibt es übrigens ab morgen jeden Dienstag bei Nina! Bin schon sehr gespannt!

Kommentare:

  1. Die sind super. Gleich gemerkt :)! Liebe Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  2. Die sind super hübsch - muß ich dringend auch mal versuchen :)

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ein Händchen für schöne Dinge! Und ich danke Dir sehr.
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi, Deine Recyclingidee finde ich großartig! Die Umschläge sehen toll aus, das werde ich auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüße von Frau W.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber auch tolles Papier für die Umschläge! Sehen sehr schick aus!
    Wir haben hier immer nur so doofes Kinderweihnachtspapier, weil eh immer alles zerrissen wird...

    AntwortenLöschen
  6. Hey, die sehen ja richtig super aus! Ich hab schon länger keine Umschläge mehr selbst gemacht. Hast mich direkt inspiriert :)

    AntwortenLöschen
  7. Hach, ich liebe das Papier! Das ist so stimmig und sieht im Briefkasten bestimmt großartig aus!

    Die Upcycling-Idee von Nina finde ich großartig. Ich versuche mit dabei zu sein und entdecke gerade ein ganz neues Gebiet für mich .. Ideal für meine Ausmist-Aktionen im Rahmen das Umzugs. Diesmal will ich dann wirklich nur noch das mitnehmen, was ich auch brauche. Und den Rest werde ich upcyceln :)

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  8. So einen Brief würde ich auch gerne bekommen :-) Das Papier ist total schön und Dein Zuschnitt perfekt. Hab ich Dir schon ein gutes Neues Jahr gewünscht? Ich freu mich auf Deine Ideen und Anleitungen! Lieben Gruss und DANKE für's Mitmachen und Teilen!

    AntwortenLöschen
  9. Schön geworden.
    Hast Du schon Erfahrungen damit gemacht, was die Akzeptanz für 55 Cent angeht? Mir wurde letztens auf der Post mitgeteilt, ich müßte 1 €uro draufkleben, weil das Papier nicht weiß ist (ich hatte hellbraunes Packpapier genommen, ähnlich wie deien Labels)... :-(

    AntwortenLöschen
  10. Schöööön, die sind ja hübsch geworden! :)
    Frohes Neues Jahr noch, hoffe, Du hattest wunderbare Feiertage!! :)
    Lu <3

    AntwortenLöschen
  11. oooh, wie schön! das geschenkpapier ist so toll und du hast es auch sehr schön umgesetzt. (:

    AntwortenLöschen
  12. finde ich klasse muss ich mir dringend merken, ich sollte mal alle guten ideen aus dem bloggerland ausdrucken und abheften^^

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!