Dienstag, 31. Januar 2012

Kleinigkeiten

In letzter Zeit habe ich irgendwie keine Lust auf größere Nähprojekte. Geplant ist zwar vieles, aber so richtig aufraffen kann ich mich (noch) nicht. Ganz sein lassen kann ich es aber auch nicht, und so sind in den letzten Tagen bzw. Wochen hin und wieder ein paar Kleinigkeiten entstanden.


Ein Würfelbeutel für den Herzliebsten - hat er sich gewünscht. Er braucht den Beutel für seine "Spezialwürfel". Die wiederum braucht er für Rollenspiele, Gamebooks und weiß-ich-nicht-genau.... :-)
Die Applikation für den Beutel hab ich übrigens aus einer alten Reisverpackung (Reis ist ja manchmal in Stoffsäckchen verpackt) ausgeschnitten.... und damit es auch ein bisschen lustig ist, hab ich auf die Rückseite noch die Kochanleitung genäht....


Kaum zu glauben, aber ich hatte bis vor kurzem noch kein Nadelkissen! Als ich dann eines als Geschenk genäht habe, hab ich gleich ein zweites gemacht, für mich.


Außerdem sind ein paar Vögelchen, ähnlich wie die vom letzten Jahr, entstanden. Die machen gleich ein bisschen mehr Frühlingslaune,oder? ...