Mittwoch, 25. Januar 2012

MMM: Herzen


Nein, ich habe nicht versehentlich in den Kleiderschrank meiner fast vierjährigen Tochter gegriffen, das rote Herzenshirt ist ganz bewusst für mich ;-). Gestern Abend hab ich es noch fertig genäht, und ja, ich hatte schon leichte Zweifel, ob ich für so ein Muster nicht zu alt bin - aber angezogen gefällt es mir doch sehr gut!
Dabei ist das T-Shirt bei genauerem Hinsehen überhaupt nicht perfekt. Der untere Saum ist nicht sehr schön geworden und bei den Ärmeln legt es sich in komische Falten. Den Schnitt (den ich selbst von einem gekauften T-Shirt abzunehmen versucht habe)  muss ich wohl noch ein bisschen optimieren, aber fürs Erste bin ich doch recht zufrieden.
Den Rock, den man auf den Fotos vielleicht erahnen kann, hab ich übrigens auch selbst genäht, vor ca. zwei Jahren und aus einem alten T-Shirt des Herzliebsten. Die Brosche (das kleine Blaue da auf der Strickjacke) ist ebenfalls memade.

Viele weitere selbstgemachte Kleidungsstücke könnt ihr wieder bei Cat-und-Kascha bewundern!

Kommentare:

  1. Ach für so ein großartiges Muster ist man nie zu alt!

    AntwortenLöschen
  2. genau, für herzen ist man nie zu alt :)
    und über diesem blauen shirt sieht es doch super aus!

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, da schließe ich mich Stephie an!

    Sieht toll aus an Dir! Für mich wäre es wohl auch eher nichts, aber ich freue mich für Dich, dass Du so etwas tragen kannst. Das Muster ist so lebensfroh und frühlingshaft!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  4. Total süß! Ich bin auch dafür, dass frau zu Mädchenstoffen greifen darf. Und dass es nicht perfekt ist (laut deinen Angaben) macht das ganze nur noch liebenswerter!

    Schöne Grüße
    Frau B.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist wunderbar - ich mag solche Stöffchen auch gern. Nur über das "für mich was Nähen" trau ich mich nicht drüber, höchstens Pyjamahosen ;)
    Genieß dein schönes Shirt, die kleinen "Unperfektheiten", die es hat, machen es doch zu einem Designerstück, ein Unikat!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  6. Es sieht wunderschön aus!
    Aber ich kenne auch das Gefühl, dass ich mich immer mal frage, ob der Stoff wirklich so geeignet ist für mich :-)
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  7. Die Gedanken sind mir auch nicht fremd, seinerzeit ging es um Füchse auf meinem Loopschal.
    Zauberhaftes Shirt! Auch die Kombi ist toll.
    Ganz liebe Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus dein Shirt... und sind wir nicht alle ein bisschen Kind geblieben? Ich finde das kann man auch ruhig sehen ;) LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube, ich hätte mir gar nicht erst so ein T-Shirt zugeschnitten weil ich Angst hätte der Stoff könnte nichts sein für mich. Aber ich sehe bei Dir, dass es wirklich ganz toll aussieht! Es sieht auf dem blauen Shirt als Farbfleck Klasse aus, und wird auch noch durch den einfachen Rock hervorgehoben.
    Sehr schön! (und hatte auf den ersten Blick etwas Erdbeeriges ;-) )
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  10. Oh, ich finde dein Herzenshirt großartig, steht dir super!

    Was mir an mir selbst aufgefallen ist: Bei selbstgenähten Shirts oder Röcken für mich bin ich viiiel kritischer als bei gekauften. Denn bei mir legen auch Shirts, die ich gekauft und für gut befunden habe, auch Falten und das fällt mir nicht mal auf. Aber bei einem selbst genähten Leiberl schaue ich offenbar viel genauer und bin recht streng ;)

    Bei der Stoffwahl musste ich schmunzeln. Ich hatte diesesn Stoff schon zwei, drei Mal in der Hand, auch für ein Shirt für mich. Allerdings hab ich ihn immer zurückgelegt, weil ich ihn für mich doch für zu kindisch befunden hatte. Aber wenn ich mir dein Shirt anschaue, sollte ich ihn mir schnellstens kaufen ;)))

    lg Selina

    AntwortenLöschen
  11. Ach Quatsch…Herzen gehen immer…vorallem vor jemand so herziges wie dich :O)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. na hör mal.. für Herzchen ist man doch nie zu alt ;) steht dir super!

    AntwortenLöschen
  13. Sieht super aus. Ich würd das auch tragen, Grade eben hab ich ein Shirt mit einem Motiv von Jim Avignon an. Auch nicht sehr "erwachsen" ; )
    (Ich hab übrigens ´ne Anleitung für die Heftchen von letzter Woche gebastelt, falls Du noch interessiert bist.)

    AntwortenLöschen
  14. Aaaaaw! Das sieht süß aus. DU siehst süß aus. Und von weitem wirkt es einfach nur wie Polkadots … gar nicht zu kleinmädchenhaft …
    :.D

    AntwortenLöschen
  15. du bist doch nicht zu alt für den süßen stoff. man ist immer so alt wie man sich fühlt :-)
    ich würde es auch tragen, mir gefällts sehr!

    AntwortenLöschen
  16. Wo bist du zu alt, wenn man fragen darf! Bei der Figur!
    Und bei diesem Wetter freut sich jeder über einen Farbklecks!
    LG STephanie

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen - mir gefällts auch und dir stehts super. Wieso müssen Erwachsene sich immer so erwachsen kleiden? Bunt ist doch viel schöner!

    AntwortenLöschen
  18. GEfällt mir sehr gut das Shirt, das ist wirklich toll geworden, und der Herzchenstoff ist ja irgendwie doch sehr dezent. Vor allem, wie Du es kombinierst ist sehr schön und überhaupt nicht zu mädchenhaft! Liebe Grüße von Renisa

    AntwortenLöschen
  19. passt super schaut gut aus und keinesfalls zu alt dafür!
    LG, Maje

    AntwortenLöschen
  20. Da hat sich die Mühe ja gelohnt und ich bin gespannt, was Du draus machst! : )
    Nike

    AntwortenLöschen
  21. Es kleidet Dich hervorragend. :-)

    Dass Eure Kinder alle rohes Gemüse essen, erfüllt mich mit Bewunderung und abgrundtiefem Neid. ;-)
    Ich kenne da jemanden, der würde lieber 2 Tage hungern, als Gemüse in irgendeiner Form zu essen... allerdings erst seit dem Kindergarten, davor ging alles.

    LG, Katja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!