Dienstag, 3. Januar 2012

Neuer alter Loopschal


Der Schal, mit dem ich hier posiere, gehört gar nicht mir, ich hab ihn zu Weihnachten einer Freundin geschenkt. Ich zeig ihn aber heute, weil heute Ninas Upcycling-Dienstag ist, und der Schal zur Gänze aus alten, d.h. nicht mehr getragenen T-Shirts von mir besteht. Dieses "Rohmaterial" hab ich in gleich breite Rechtecke geschnitten (also Ärmel und Ausschnitt abgeschitten) und eine lange Bahn aus schwarzen Stücken und eine gleich lange aus bunten (Petrol-, Türkis- und Grüntöne) Stücken genäht. Die beiden Bahnen werden dann verstürzt und an den Enden zusammengenäht (Eine genaue Anleitung für einen Loopschal findet sich z.B. hier.)

Mehr Ucycling-Ideen sammelt Nina von zepideh auf einem Pinterest-Board, das sich an den nächsten Dienstagen weiter füllen wird. Lasst euch doch mal inspirieren!

Kommentare:

  1. Wow, der Schal schaut super aus! Ich mag diese Farbtöne total gern! Und ich bin auch immer auf der Suche nach Upcycling-Ideen - danke also für den Tipp!
    lg Selina

    AntwortenLöschen
  2. der sieht sehr gemütlich aus. willkommen in 2012 und auf viele weitere schöne, neue, überraschende ideen! lg, nikki

    AntwortenLöschen
  3. Schön wieder so eine tolle Idee... jetzt muss ich nur noch Nähen lernen :)!

    AntwortenLöschen
  4. der Schal sieht super aus, noch superer finde ich allerdings Dein aufgefrischtes Blog-Design!!! Ich geh nu mal rüber spechten zu Nina...
    Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Link zur Aktion! Da mache ich gerne mit.

    Vor ein paar Tagen habe ich erst selbst T-Shirts aussortiert. Ich glaube da versuche ich auch mal so einen Loop!

    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  6. Heute Morgen habe ich mir noch überlegt, dass ich mir auch gerne mal einen Loop-Schal nähen würde, aber nicht wirklich geeignete Stoffe dafür da hab. Und jetzt dein Post. Alte-T-Shirts hat man ja genug. Danke für die tolle Idee.
    Und die Fotos in deinem neuen Header gefallen mir auch, besonders das Herz aus Bucheckern!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  7. Schööönes kleines Projekt. Deine Freundin hat sich bestimmt sehr gefreut!
    Ich wünsch Dir jetzt noch schnell ein schönes neues Jahr, und hoffe, Du hattest eine schöne Weihnachts- und Silvesterzeit... :)

    AntwortenLöschen
  8. Sieht sehr schön und auch super gemütlich aus! Ach dein Blog hat immer so tolle Ideen. LIKE!

    AntwortenLöschen
  9. Eine tolle Idee und ein wunderbarees Geschenk. Hat es Deiner Freundin gefallen?

    Würden mir Loops stehen, ich würde es sofort nachmachen. Aber leider leider passen die nicht zu mir ..

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  10. das is ja mal eine tolle idee!

    das neue blogoutfit gefällt mir auch sehr gut!

    lg
    verena

    AntwortenLöschen
  11. toll! gefällt mir super gut, dein upgecyclter loop-schal. und so alte t-shirts sind ja meist auch voll kuschelig. (: da wird sich deine freundin sicher gefreut haben!

    AntwortenLöschen
  12. sieht wirklich gut aus, sollte ich auch probieren alte shirts habe ich massig :-D

    AntwortenLöschen
  13. Solche Projekte sind toll! Habe mir gestern überlegt, was ich mit all meinen Stoffresten machen soll. Leider sind sie zu klein für einen Schal... Dein Pulli sieht auch toll aus!

    AntwortenLöschen
  14. Finde ich super! Gerade Lieblings-Shirts kann man so ein zweites Leben schenken! Gutes neues Jahr wünsch ich dir, mit ganz viel kreativer Energie! LG, Kate

    AntwortenLöschen
  15. Wow! Der ist ja schön! Deine Freundin hat sicher sicher sehr darüber gefreut!!

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Idee, liebe Steffi! Herzlich grüße ich dich! Anja

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!