Dienstag, 28. Februar 2012

Geheimprojekt

Der Geburtstag des Töchterleins naht. Ein Grund also, mich in Geheimniskrämerei zu üben. Entstehen soll nämlich ein Geburtstagskleid, und zwar als ÜBERASCHUNG! Das das so schwer wird, hätt ich mir nicht gedacht. Natürlich nähe ich nur, wenn das Kind nicht da ist oder abends, wenn es schlafen sollte - aber natürlich kommt es genau an solchen Abenden plötzlich ins Zimmer getappt, weil es aufgewacht ist (und ich muss schnell alles abdecken und verstecken.) Und als ob das noch nicht genug wäre, entdeckt der kleine Kobold doch tatsächlich ein Rest-Stofffitzelchen vom Geburtstagskleid im Mülleimer! Natürlich war die Neugier sofort geweckt "Was ist denn das für ein Katzenstoff?!?!?!" Puh, schnell eine Ausrede einfallen lassen..... :-) Aber wenigstens hat sich sofort bestätigt, dass die Stoffwahl die richtige war. Das hatte ich mir schon gedacht, der Stoff ist nämlich dieser:


Ganz ehrlich, ich musste ein wenig über meinen Schatten springen, um diesen Stoff zu bestellen. So gaaanz meines ist der nicht, aber ich wusste sofort, dass das Kindlein in Entzückungsschreie ausbrechen wird, sobald es ihn sieht! Katzen! GANZ viele Katzen! Rosa Katzen! :-) 
Bis jetzt hab ich das Oberteil genäht - das wird dann hinten mit Knöpfen geschlossen, unten kommt noch ein angekräuselter Rockteil dran. Was den Schnitt betrifft, wollte ich mich ursprünglich an das "White Cotton and Flower Print Sundress"aus diesem Buch halten, aber irgendwie konnte ich auf dem riesigen Schnittmusterbogen das Rockteil nicht finden, war mir auch nicht sicher, welche Größe (bei den amerikanischen Größen weiß ich das nie) ich nehmen soll, und hab dann insgesamt schnell die Geduld verloren. Also hab ich den Schnitt einfach von einem gekauften Kleid vom letzten Sommer abgenommen und leicht vergrößert. Ob das Kleid passen wird, kann ich natürlich nicht ausprobieren, ich muss es einfach mal auf Verdacht fertig nähen. Dass es die Tochter (nicht nur) an ihrem Geburtstag tragen wird wollen, auch wenn es nicht passt, da bin ich mir jedenfalls sicher! :-)

Heute hab ich auch endlich mal daran gedacht, am Creadienstag teilzunehmen! Hier könnt ihr sehen, woran andere momentan werkeln.