Freitag, 3. Februar 2012

Pläne

Pläne habe ich ja immer viele. Listen schreibe ich auch viele. Für die nächste Zeit hab ich mir (handarbeitstechnisch)  mal Folgendes vorgenommen:


  • Eine Tunika für das Kindlein nähen (zugeschnitten habe ich schon.) Das tolle Schnittmuster ist vom Stoffbüro, dort habe ich mich zum Probenähen gemeldet. Wer auch will, schaut hier nach!
  • Notizblöcke basteln, nach Nikes Anleitung.
  • Ein köstliches Sonntagssüß backen - vielleicht dieses?
  • Mich entscheiden, welche Jacke ich stricken möchte (ich will nämlich hier mitmachen) und auch gleich damit anfangen.
  • Vielleicht einen Rock für mich nähen? (Im Frühling dann wird es mir wohl hoffentlich NICHT mehr zu kalt für Röcke sein...)
  • Einen schon lange gehegten Plan endgültig verwirklichen und auch den letzten Schritt noch tun. - Ihr werdet dann vom Ergebnis unterrichtet.... ;-)
Was habt ihr so vor in der nächsten Zeit?

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,

    das sind aber tolle Projekte, ich bin auf die Ergebnisse sehr gespannt und auch auf das, was da noch Geheimes kommen mag. Du hast die Tunika ja schon zugeschnitten!

    Was hab ich vor? Ich möchte im Frühling mein Fernstudium abschließen, dafür muss ich dieses Jahr jeden Monat 2 Klausuren abgeben. Im Januar hat das geklappt, aber wie es für die kommenden 3 Monate aussieht? Hmpf.

    Und mir jede Woche ein Upcyclingprojekt ausdenken, hoffentlich fällt mir immer was ein.

    Genug - ein wunderbares Wochenende für Dich und Euch.
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sind tolle Pläne. Ich bin auf deine Ergebnisse gespannt.

    Was ich in nächster Zeit machen werde?? Die Staatsanwaltschaft rocken und dafür leider Abstriche im Bereich der Handarbeiten hinnehmen müssen. Aber alles hat ja sein gutes...

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh, diese Tunika…ach, Klasse sieht das aus…bin schon gespannt auf's Ergebnis ;O)

    Hier…äh…ist alles im Zeichen der Umziehplanung…;O)
    Dir ein schönes Wochenende!
    Groetjes from snowing Amsterdam,

    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Deine Pläne gefallen mir gut und ich bin ganz gespannt, die Ausführungen begutachten zu können!! Das verspricht ja schon mal toll zu werden!

    Ich habe erstmal keine Pläne- ich bin froh, dass ich meine "Pflichtprojekte" wie Kostüme und Himmelbett fertig habe. Ich WÜRDE gerne Dinge für mich nähen, aber dafür hab ich jetzt keinen Kopf...

    Vielleicht sollte ich als Plan den vernachlässigten Haushalt anführen... ? ;-) Wäsche falten wäre mal wieder nötig, es ist nix mehr in den Schränken *gg*

    AntwortenLöschen
  5. Meine größte Hochachtung vor allen Menschen, die nach Schnitten Kleidung aus vielen, vielen Einzelteilen nähen können, ohne die Geduld zu verlieren. Das ist nix für mich, ich nehme manchmal nicht mal Stecknadeln. :-)
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine vielen Projekte.

    Was ich in nächster Zeit so vorhabe?
    Meine Affirmationen mit Taten untermauern, viele Ideen endlich realisieren, weniger Nächte durcharbeiten, mehr schlafen und allgemein gut zu mir zu sein und vor allem nie das Atmen zu vergessen. Anstrengend genug. :-)

    Herzlichst - Katja

    AntwortenLöschen
  6. Pläne und Listen - das ist auch meine Welt! Ich finde es fantastisch, dass du so viel nähst, ich trau mich immer noch nicht richtig!

    Ich hoffe für mich, dass ich die 382 Ideen die ich habe demnächst auch umsetze, z.B. ein Steinmemory, ein Kleid nähen oder endlich wieder mehr backen!

    AntwortenLöschen
  7. Das kriegst du hin. Ich glaube da an dich! :.)

    Und was habe ich vor?
    • Auch die Tunika nähen (habe aber noch nicht mal das Schnittmuster ausgedruckt)
    • Auch beim Knit-Along mitmachen
    • Auch mehr Röcke nähen und auch tragen!
    • Mein angefangenes Kleid fertig nähen
    • Ein paar schnelle Shirts pimpen
    • Endlich die Kinderküche zu Ende bauen (wenigstens ist sie schon bespielbar)
    • Weiter von einer Sticki träumen
    • und viel zu viele Ideen nicht umsetzen können :.(

    Ich bin gespannt auf deinen Plan. Aber bei dir kann der ja nur großartig werden! :.D

    AntwortenLöschen
  8. Ja! Listen machen ist was tolles! Und wenn man auch nur die Hälfte schafft! Ich bin gespannt, was aus deinen Plänen wird!

    AntwortenLöschen
  9. Jaja .. solche Listen sind toll. Aber bei mir werden sie leider immer länger, als kürzer ;)

    Bei Knit-Along, Tunika und Rock (schau mal in Deine Mails :D )bin ich bei Dir.

    Desweiteren liegt zu Hause noch ein fertig zu geschnittenes Jersey-Shirt mit meinem Lieblingsstoff und das halbe Heidi-Kleid. Ein Granny-Square-Wärmflaschenbezug wird nebenher gehäkelt. Und tja, jetzt kommt auch bald noch die Wolle für das Knit-Along.

    CHAOS!! ;)

    Und das alles, weil mich so ein blöder Virus am Abend ständig ausknockt und ich so zu NICHTS mehr komme. Aber heute fühlt es sich besser an. Und ich freu mich schon so :))

    Liebste Grüße, Sindy, die sich schon so auf das Lüften des geheimen Planes freut!!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!