Mittwoch, 7. März 2012

Papierene Blüten

Erstmal vielen Dank für eure vielen netten Geburtstagswünsche! Ich hab mich sehr gefreut!

Nachdem ich neulich bei den Naturkindern so schöne Tulpen gesehen hatte, wollte ich das mit den Papierblumen auch mal ausprobieren. Sucht man nach Origami-Anleitungen, wird man massenhaft fündig, da ist es gar nicht leicht, sich zu entscheiden. Und überhaupt, ich befürchte, das könnte leicht süchtig machen...
Vorerst hab ich mich mal an den Blüten versucht, die Anleitungen dazu findet man auf http://www.origami-instructions.com
Hier die Kusudama Flower...


... und die Lilie.


Ach ja, und wenn ich schon bei Blumen bin: Nicht zuletzt aufgrund von Annikas Anregung hab ich mein Blogoutfit etwas frühlingshafter gestaltet. Gefällt's?