Samstag, 24. März 2012

Schönes!

Ich hab ja schon mal erwähnt, dass hier momentan alle krank und/oder verletzt sind - da ist die Stimmung naturgemäß nicht die beste. Trotzdem gibt es ja immer etwas Schönes, ein paar Lichtblicke, auch dann, wenn man nicht mal richtig nach draußen kann, um den Frühling zu genießen. Ein paar von diesen schönen Dingen zeig ich euch jetzt:

Gutes Essen hebt meine Laune immer!
Das Honigbärchen zum Frühstück war bei allen Familienmitgliedern sofort ein voller Erfolg! :-) Die Idee ist von hier, entdeckt hab ich sie bei Nora.
Selbstgemachtes Pitabrot mit leckerer Füllung ist auch nicht zu verachten - ein Rezept hab ich schon mal hier gepostet.

Tolle Post im Briefkasten zu finden, rettet meinen Tag!
Den wunderschönen Block hat mir Nike geschickt. Hier hat sie übrigens eine Anleitung dafür geschrieben!
Lu von Luloveshandmade hat vor kurzem einen Spring Swap organisiert! Ich hab mich sehr gefreut, daran teilzunehmen und ein Päckchen mit so wunderschönem Inhalt zu bekommen! (Wer auch so etwas will, Lu hat auch einen Shop.) Hier könnt ihr übrigens ein bisschen sehen, was ich ihr geschickt habe.

Im (relativ neuen) Stoffgeschäft bei mir um die Ecke (!) gibt es eine Frühlingsrabattaktion! (Auch online, noch bis Montag.) Ich hab mich mal mit Jersey eingedeckt - ich brauche neue T-Shirts...

Eine sehr gute und langjährige Freundin von mir hat vor kurzem einen dawanda-Shop eröffnet - das find ich ganz toll! (Ich weiß ja, dass man sich dazu gar nicht so leicht überwindet bzw. wieviel Arbeit das ist.) Bei annad gibt es also ab jetzt tolle Kleidung, alles selbst entworfen und selbst genäht und alles Unikate! Klickt euch doch gleich einmal durch!

Und nicht zuletzt: Wenn wir schon unsere geplanten Ausflüge in die Natur verschieben müssen, dann kommt der Frühling eben auf die Fensterbank!

Und was verschönert Euch den Tag?
Ich wünsche allen noch ein wunderschönes Wochenende!

Kommentare:

  1. ooooh, wie süß, der Honigbär, entzückend. Ich bin heute mal wieder gesprungen, das hebt immer die Laune. Das geht ja auch drinnen :)!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Du hast recht, schöne Dinge machen das krank Sein gleich viel erträglicher! Und Du hast wirklich tolle Dinge bekommen und hier gezeigt- das Honigbärchen ist so niedlich!! (Ich denke ich muss es mal nachmachen, denn Honigbrot geht hier neuerdings wie- äh- warme Semmeln- mit Honig *gg*)

    Gute Besserung weiterhin auch Euch! Hoffentlich lässt das alles bald mal nach mit der Krankheiterei...

    AntwortenLöschen
  3. Ein bezaubernder Honigbär ist das und auch das Pitabrot lächelt in meine Richtung.
    Gute Besserung Euch allen!
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind wirklcih schöne Dinge. Für mich ist momentan etwas Schönes wirklich der Regen. Seltsam, wirlich seltsam. Aber es ist so :)
    Alles Liebe. maria (die jetzt echt Lust auf so eine Pita hätte...).

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung, ihr Ärmsten! Der Frühling fängt ja erst an … da kann man noch gaaanz lange draußen Sonne genießen! :.D

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi,

    gerade habe ich im Netz das hier gesehen und musste sofort an Dich denken:
    http://matsutakeblog.blogspot.de/2010/10/electrified-fox-lamp-tutorial-and.html

    Ist das etwas für Dich?

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe, es geht allen mittlerweile wieder besser. Bei uns gehen auch verschiedene Grippen um, ich hoffe, es erwischt mich nicht!
    Ich habe übrigens gerade über deinen Dawanda-Shop gelesen. Das habe ich nämlich versäumt in meiner Bloglovin' Absenz. Ich gratuliere dir von Herzen und finde das eine so tolle Sache. Du hast den Schritt gewagt. Ich wünsche dir viel Erfolg beim Verkaufen und verfolge die Sache mit. Du kannst ja dann bestimmt viele Tipps geben, falls es bei mir mal soweit sein sollte:-)
    Du hast die Eröffnung bestimmt schön gefeiert! Hach, das ist so toll!

    AntwortenLöschen
  8. Das Honigbrot ist ja süß :)
    Und die Jersey-Stoffe sind schöööön!

    AntwortenLöschen
  9. Der Honigbär ist ganz hinreißend entzückend. Und die Streichelstöffchen, hach, dieser Apfel!
    Weiterhin gute Besserung und Kopf hoch!
    Sonnige Grüße, Sandra :o)

    AntwortenLöschen
  10. Die Traubenhyazinthen (hoffentlich habe ich das richtig identifiziert) gefallen mir immer gut und nie schaff ich es, mir selber eine zuzulegen! Ich war gerade mit einer Freundin und dem Markus im Park in Alsergrund und wir haben gepicknickt und Speedminton gespielt, das war mein Frühlingssonntag heute.

    AntwortenLöschen
  11. zeit für den liegestuhl in der sonne war heute ein echter tagverschönerer. halt den hals gut warm! lg, nikki

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, ja gute Ideen wie der Bärchen-Toast sprechen sich schnell rum, nicht?! Wir haben statt Schoki Rosinen für die Augen genommen, da wir unsere Kleine noch etwas von Schokolade fernhalten möchten.

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  13. Diesen Honigbär wird es bei uns auch mal geben als Überraschungs Morgenessen!
    Bei dir gefällt es mir prima und ich hab mich eingetragen als Leserin... vielleicht wagst du auch einmal einen Blick ins feenland? Würde mich darüber freuen.
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Waaah zeig mir doch bitte keinen Stoffladen, bei dem es Prozente gibt. Und der dann auch noch so schöne Stoffe hat .. seufz. Deine Wahl gefällt mir besonders gut. Würd ich auch nehmen ;)

    Pita-Brote gibt es bei uns auch ganz oft. Ich liebe es, sie zu füllen und dann mit all den verschiedenen Geschmacksrichtungen zu genießen. Mmmh. Muss gleich mit auf den Speiseplan für diese Woche!

    Meine Laune wird diese Woche mit der Aussicht auf den Nähtag am Samstag erhellt. Oh, ich freue mich schon!!

    Liebste Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!