Dienstag, 15. Mai 2012

Winzig

Am Creadienstag kann man zeigen, mit welchen kreativen Arbeiten man gerade beschäftigt ist, was eben fertig geworden ist, was in Planung ist. (Hier seht ihr die Beiträge anderer.)

Pläne! Ja, davon schwirrt es in meinem Kopf nur so. Allgemein und aufs Nähen bezogen. Ich brauche noch ein paar luftige Oberteile, ein Rock wär nicht schlecht. Für die Tochter ist auch ein Rock geplant und ein Kleid, das ich eigentlich schon letztes Jahr nähen wollte. Für meinen Shop hab ich ganz ganz viele Ideen, und immer wieder steht ein Geburtstag oder ähnliches an, wofür ich ein kleines Geschenk bräuchte... Ganz besonderen Spaß macht es aber, eine bestimmt Sache zu planen: Die Baby-Ausstattung! :-)
Für den Anfang haben wir ja eigentlich noch viele Sachen von unserer Tochter, aber ich möchte trotzdem gerne winzigkleine T-Shirts, Hosen, Mützen und Strampler nähen. Als das erste Kindlein klein war, konnte ich noch gar nicht nähen - umso mehr juckt es mich jetzt in den Fingern.


Ich habe also schon mal Kleidung in Größe 50-62 herausgesucht, um Schnitte abzunehmen. Ein paar neue Stoffe musste ich auch kaufen (Löwen, Pilze, Äpfel, Streifen), es liegt aber schon ein ganzer Stapel (auf dem Bild nur eine winzige Auswahl) an ausgemusterter Kleidung bereit, die upgecycelt und zu Babysachen werden soll.
Hoffentlich kann ich euch dann in der nächsten Zeit ein paar süße kleine Kleidungsstücke zeigen.

Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass ich kein Rosa-Fan bin, aber trotzdem: Wer errät es - Bub oder Mädchen? :-)