Mittwoch, 4. Juli 2012

DIY-Malbuch zum Herunterladen

Meine Tochter malt und zeichnet nicht nur sehr gerne, sondern auch sehr viel. Meistens macht sie das ganz locker und freihändig, aber hin und wieder kommt sie auch mit der Bitte: "Mama, zeichne mir doch mal ein Kätzchen/Häschen/Füchschen...". Meine Zeichnungen malt sie dann fein säuberlich und mit großer Geduld aus. Weil ich aber auch nicht immer Zeit/Lust/Talent genug habe, alle Aufträge des Kindleins auszuführen, bin ich auf die Idee gekommen, bereits vorhandene Zeichnungen von mir zu nutzen. Also hab ich einige der Fabelwald -Tiere, die ich als Applikationsvorlagen verwende (oder noch plane, es zu tun), abfotografiert und mit Photoshop in Ausdruckformat gebracht - so hab ich jetzt einige Tiere auf Vorrat, die ich bei Bedarf ausdrucken kann.
Und da ich gerade so schön dabei war, ist der Gedanke entstanden, aus den Zeichnungen ein kleines Malbuch zu machen. Das möchte ich Kunden, die in meinem Shop Kindertaschen bestellen, als kleine Aufmerksamkeit mitschicken. Ihr sollt aber auch was davon haben! :-) Sollte bei Euren Kindern mal Langeweile auftreten, könnt Ihr ganz einfach das Malbuch ausdrucken, schnell zusammenheften und: Schon sind die Kleinen eine Weile beschäftigt.


Die Datei für das Malbuch könnt ihr hier als PDF herunterladen. Beim Ausdrucken solltet Ihr darauf achten, dass die Seiten 4_9 auf die Rückseite der Seiten 3_10, und die Seiten 5_8 auf die Rückseite der Seiten 6_7 gehören.
Und so wird aus den einzelnen Blättern dann ganz schnell ein Büchlein:


1.) Alle Seiten (A4) entlang der eingezeichneten Linien beschneiden.
2.) Die Seiten in der Mitte falten und der Reihe nach ordnen.
3.) An der Mittelseite 3 Punkte in regelmäßigem Abstand einzeichnen und mit einer Nadel Löcher durchstechen.
4.) Mit einem (stärkeren) Faden zuerst beim mittleren Loch von innen nach außen stechen, dann den Faden von außen durch das rechte Loch nach innen führen. Von innen wieder durch das mittlere Loch stechen und den Faden wiederum von außen durch das linke Loch zurück nach innen ziehen. Die Fadenenden gut verknoten.

Eine andere Möglichkeit ist, die Seiten einfach mit einer Klammermaschine zusammen zu  tackern.
Besonders schön wird es übrigens, wenn Ihr das Malbuch auf etwas stärkeres Papier (120g/m²) ausdruckt, dann scheinen die Bilder auch nicht auf die Rückseite durch.

Wem das Binden zu aufwändig ist, kann sich hier die einzelnen Bilder auch als Anmalbilder im Format A4 herunterladen.

Viel Spaß beim Anmalen!

P.S.: Ich hoffe sehr, das Herunterladen klappt! Es ist mein erster Versuch, ein PDF zum Download anzubieten. Die ideale Variante, wo ich das Dokument zum Zugreifen ablegen soll, hab ich noch nicht gefunden. Wer hat diesbezüglich Tipps und kann mir vielleicht weiterhelfen?

Kommentare:

  1. Ach, wie nett! Danke für's Einstellen und auch für die Idee an sich! Mit lieben Grüßen,

    Caro

    Apropos Fuchs. Ich erwarte ihn minütlich :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber seeehhhhr lieb von dir, vielen Dank!Deine Motive sind so toll!Der Download hat ohne Probleme geklappt.

    Viele liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  3. So eine gute Idee! Und die Zeichnungen sind total schön :) lg

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine schöne Idee, auch als Beilage zu deinen Verkäufen, aber auch es hier zur Verfügung zu stellen.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Oh! Daran wird die kleine Madame große Freude haben!

    (Deine Energie ist ungebremst - ist das jetzt wohl die Zeit in der Schwangerschaft, zu der andere Großputz veranstalten... Ich war da auch näherisch so produktiv wie selten.)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön!!! Vielen Dank für's Einstellen. Mein Patenkind wird sicherlich begeistert sein. Darf ich Deine Motive auch auf Leinwand für ein Kinderzimmer verwenden? Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Steffi, tolle Idee! Schade, dass es in meinem Umfeld keine kleinen Kinder gibt... :)

    AntwortenLöschen
  8. Muaaah, voll schön! Gleich mal abgespeichert ;)

    AntwortenLöschen
  9. Oh vielen Dank! Ich finde deine Zeichnungen unheimlich süß. Ich werde sie zur Aufmunterung in dem Natursommercamp in den nächsten Wochen für die Kinder basteln. Vielleicht gefällt ihnen das!

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin verliebt in Deine Tiere
    <3 <3 <3

    Wenn meine Tochter nachher nicht hinschaut, klaue ich ihre Buntstifte ;-)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  11. Aaaw, wie schön! Tolle Idee. Ich habe schon ein Lesezeichen gesetzt und werde vor allem die Einzelbilder ausdrucken.

    Das Heft gibt's dann erst später; wenn Ausmalen eine etwas ausdauerndere Beschäftigung wird :.)

    AntwortenLöschen
  12. Stefanie (ohne Blog)6. Juli 2012 um 13:54

    Oh, die kann ich aber super für meine Kindernaturschutzgruppe verwenden, vielen Dank dafür. Und meine Neffe bekommt noch ein Exemplar in seine Schultüte ;-))

    LG und ein schönes Wochenende
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Vielen herzlichen Dank, dass du diese tollen Malvorlagen zur Verfügung stellst! Die werde ich für meinen Kleinen (morgen 1 Woche alt) aufheben und jetzt erst mal eine Mail an meine beiden Brüder senden, die beide Kinder im "Malalter" haben. Ich denke, sie werden sich sehr darüber freuen.
    LG aus Hamburg und dir alles Gute! Hella

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Steffi,
    habe alles runtergeladen und es sogar geschafft, die Seiten richtig aufeinander auszudrucken. Das Heftchen ist richtig gelungen. Die Nichten werden sich freuen. Vielen Dank für die süße Idee!
    Gute Nacht von Paula

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!