Samstag, 11. August 2012

Pflaumenkuchen mit Schoko und Haselnuss

Zum Wochenende lass ich Euch wieder mal ein leckeres Rezept da! Bei uns war der Kuchen jedenfalls innerhalb kürzester Zeit verschlungen verspeist...


Man nehme:

80g Butter, 1 Ei, 50g Zucker, 100g Mehl, 50g gemahlene Haselnüsse, 11/2 TL Backpulver, 1 Prise Zimt, 100 ml Milch, ca. 170g Pflaumen (entsteint und in Stückchen geschnitten), 80g gehackte Zartbitterschokolade

Butter, Zucker und Ei schaumig schlagen, Mehl, Backpulver, Zimt und Haselnüsse mischen und über die Buttermischung geben. Die Milch zugießen und alles zügig verrühren. Pflaumen und Schoko unterheben und den Teig in eine kleine (ca. 20x25cm), rechteckige Backform (oder eine Springform - für einen flachen runden Kuchen) füllen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 30 min. backen.
Nach dem Auskühlen nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.