Mittwoch, 3. Oktober 2012

MMM: Sterntaler


Mit vielen Unterbrechungen und in zahlreichen kurzen Etappen hab ich es geschafft, während des letzten Monats etwas für mich zu nähen!
Geworden ist es ein T-Shirt aus dunkelblau-weißem Sternchenjersey. Den Schnitt hab ich von einem gekauften T-Shirt abgenommen - dabei ist das Besondere daran, dass das Oberteil mit der "Wickeloptik" nicht nur, wie ich finde, ganz hübsch aussieht, sondern auch einen versteckten "Eingriff" eingebaut hat - so kann frau das Baby stillen, ohne sich halb entblößen zu müssen. Das ist ja, v.a. in der Öffentlichkeit und bei zunehmend sinkenden Temperaturen kein Nachteil :-)
Außerdem, wenn auch am Bild nicht so gut zu erkennen, trage ich diesen Jeansrock - statistisch gesehen ist der wohl mein meist getragenes Me-Made-Kleidungsstück, hatte ich ihn doch in der Schwangerschaft fast täglich an. Deshalb freu ich mich auch umso mehr darauf, wenn er mir endlich zu groß wird und ich stattdessen wieder in meine alten Sachen passe...

Viele andere selbstgemachte Kleindungsstücke könnt ihr auch heute wieder beim Me Made Mittwoch bewundern!

Kommentare:

  1. Voll schön, ich mag Sterne! Hoffentlich geht es dir und dem Baby gut und hoffentlich ist das ältere Kind nicht zu eifersüchtig auf den kleinen Bruder ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Sternchenoberteil ist echt süß!
    Ich fand das damals auch immer am praktischten, genau solche Oberteile zu haben :-)
    (Hach ist das lange her *gg*- gefühlt...)

    Liebe Grüße
    Katha

    P.s.: Ich hoffe nicht dass der Rock Dir zu klein wird, sondern vielleicht besser zu groß ;-)

    AntwortenLöschen
  3. P.p.s: Ich finde aber dass Du nach der Schwangerschaft schon wieder super aussiehst!... ich hatte nach der letzten doch deutlich mehr Umfang ;-)

    AntwortenLöschen
  4. wie schön :)
    ich mag stillshirts total. (aber wen wunderts ;)) so kurz ach der geburt eures jüngsten familienmitglieds siehst du wirklich beneidenswert toll aus!!

    glg und einen schönen feiertag

    halitha

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, was für ein tolles Shirt, sehr, sehr schön!

    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  6. @ Maufeline: Hihi, natürlich meinte ich zu groß ;-) Danke, werd ich mal ausbessern...

    AntwortenLöschen
  7. Hach, Sternchen, toll! :-) Sieht super aus. Ich hoffe, dass ich auch irgendwann so gut nähen kann. Wirklich bewundernswert finde ich das! :-)
    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  8. Daumen hoch! Toll siehst Du aus, Mutti!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Da bist du ja wieder!!!! Und ich hab es jetzt erst mitbekommen...
    Supersuperschön dein neues Shirt!!! Zuckersüß der sternenjersey!!!
    Und du siehst so schön aus!!!
    Kaum zu Glauben, wie schnell die zeit vergangen ist!!!! Gerade hast du uns doch noch verkündet, dass ihr ein Baby erwartet!!! Und jetzt ist der kleine Mann schon da!!!
    Hach... Ich wünsche euch ganz viele gemütliche kuschelstunden!!!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  10. schön, dass du nun selbst wieder aktiv bist! zum stillen mochte ich diesen schnitt auch immer am liebsten.
    liebe grüße

    linnea

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie schön ... wirklich bezaubernd!

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  12. Tolles Shirt und dann noch dazu so praktisch!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Super schönes Oberteil!! Der Schnitt ist echt toll und praktisch scheint er ja auch noch zu sein. :) Du siehst echt toll aus! Weiterhin fröhliches Kuscheln mit dem Wurm! :)

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Steffi, Dein Outfit sieht toll aus und Du erst, so kurz nach der Geburt! Wow!

    Blau mit weiß (ob Punkte oder Sternchen) mag ich eh und ein Jeansrock ist so wunderbar kombinierbar, der geht immer :)

    Ich freu mich so, dass Du jetzt wieder ab und zu den Weg ins Blog findest und uns mit Deinen Ideen inspirierst!

    Alles Liebe, Sindy

    AntwortenLöschen
  15. wundervoll <3 und so praktisch :-) ich hoffe, euch gehts gut und der Kleine hat sich eingelebt.. aber bei so einer Mami hab ich eigentlich keine Zweifel :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Das Shirt sieht wunderschön aus!

    Aber ehrlich gesagt siehst Du sehr müde aus. Oder traurig? Ich hoffe, Du bekommst genug Schlaf! Als Mama neigt man ja dazu, es erst allen anderen Recht zu machen, bevor man an sich selbst denkt. Aber man kann viel besser für die anderen da sein, wenn man gesund, ausgeruht und glücklich ist. Egoismus aus Liebe!!!

    Ich wünsche Dir alles Liebe!
    Henriette

    AntwortenLöschen
  17. Ein wirklich hübsches Shirt. Deutlich hübscher als alles, was ich an Stillshirts damals so gefunden habe. Deshalb hab ich mit mit einem weiten Leinenhemd über einem Shirt beholfen, das dann das Nackigsein verhindert hat. Nähen konnte ich damals nicht... und heute auch nicht. ;-)

    Also ich rede mir das einfach ein, das mit den Mandeln und dem Sportersatz... ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  18. Ich kann mich einfach allem hier anschließen! Du siehst toll aus, das Shirt ist großartig und steht dir super!!!! Viel Freude beim Tragen! Selina

    AntwortenLöschen
  19. bella figura, madame:) lg, nikki

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!