Samstag, 15. Dezember 2012

Alltagsbilder


Schnupfen, Husten, Fieber, Schnupfen, Husten, Fieber, Schnupfen, Hu- .... und immer so weiter. Bei beiden Kindern. Und dementsprechend wenig Schlaf für mich.... Da bleibt weder Zeit für große Projekte noch für ausführliche Weihnachtsvorbereitungen. Dann eben nicht, Weihnachten kommt ja immer wieder...
Der Schnee vielleicht auch - eine junge Dame würde sich jedenfalls sehr freuen. Ich freu mich hingegen darüber, dass ich - Dank einer lieben Freundin - heuer seit Jahren wieder einmal einen Adventkalender mit netten Kleinigkeiten habe (z.B. mit einem Origami-Fuchs, der eigentlich eine Katze sein soll - Anleitungen gibt es hier).
Und wenn ich es auch kaum ins Kino schaffen werde (mein Sohn möchte nicht so lange von meinen Brüsten von mir getrennt sein....), lese ich die Geschichte eben wieder einmal...

Und was ist bei Euch so los?
Ich wünsche jedenfalls ein schönes Adventswochenende!

Kommentare:

  1. die kastanien sind toll! was die natur alles so zurückhält ;) bei uns sind es die kirschen, die mich erheitern, wenn ich sie als gerippt hängen sehe.

    das füchslein auch sehr hübsch. eure fenstersitutation kommt mir auch sehr bekannt vor. den ausschnitt bekomme ich genau so hin ;)

    liebe grüße und ein schönes wochenende
    wünscht . tabea

    AntwortenLöschen
  2. trot Husten und Schnupfen in der Wiederholungsschleife: wunderschöne Bilder! Das Füchslein finde ich auch entzückend, es passt so gut zu Euch... Gute Besserung den Schnupfnasen und herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  3. oh, ja, bei uns dasselbe: wir stecken einander seit wochen alle reihum gegenseitig an. das macht auch hier kino noch unmöglicher, als es das ohnedies schon ist ...
    mit dem grazer schnee dürfte es das vorerst wohl gewesen sein - dann müssen eben die kerzen herhalten und umso mehr für vorweihnachtliche stimmung sorgen.
    rasche genesung deinen lieben kleinen!

    AntwortenLöschen
  4. schön wie sie da hängen, so behütet und schon bald bereit, davonzuspringen. denn glaub mir, sie kommt wieder, die kinozeit, schneller als man denkt; lg, nikki

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Fotoserie ist das wieder. So ruhig, unaufgeregt und mit Seele.

    Man kann den Knoblauch übrigens einfach weglassen, dann sind es eben nur Rosmarinmandeln. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi,
    da schwelge ich wieder in Deinen wunderbaren und atmosphärisch so packenden Bildern, lächele über den jungen Mann, der Dich so zu schätzen weiß und wünsche Euch rasche gute Besserung.
    Eine genußreiche Adventswoche.
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind wie immer wunderschön! Gute Besserung und VIEL Schlaf wünsche ich.
    Sonnige Grüße,
    Sandra :o)

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Faltfuchs! Gibt es dazu eine Anleitung?

    Viele vorweihnachtliche Grüße,
    papillionis

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!