Sonntag, 23. Dezember 2012

Frohe Weihnachten!


Ich wünsche meinen Lesern ein schönes Weihnachtsfest und ganz gemütliche, entspannte und stressfreie Feiertage! Und für 2013 das Allerbeste!

Außerdem verabschiede ich mich in eine kleine Blogpause - spätestens nächstes Jahr geht es dann weiter!
Habt eine schöne Zeit und macht es gut!

P.S.: Das oben ist ein Esel, der sich die Frechheit erlaubt, den Christbaum anzuknabbern. Natürlich muss da das Christkind einschreiten...

Kommentare:

  1. Deine Tochter hat ja mal wieder herzallerliebst gemalt.
    Ich wünsche euch auch ein wunderbares Weihnachtsfest und ein tolles 2013!
    Viele liebe Grüße nach Österreich,
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Steffi, das Bild ist wieder einmal ganz herzallerliebst. So ein dreister Esel aber auch und dazu der wohl niedlichste Hase. Ich bin gespannt, was Deine Tochter im neuen Jahr noch so alles kreieren wird.

    Ich wünsche Euch eine wunderbare Zeit und ein besinnliches Weihnachtsfest. Rutscht gut ins neue Jahr und dafür wünsche Euch nur das Beste!

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  3. ein so hübsches bild :)

    auch ich wünsche euch frohe, besinnliche festtage und einen guten start in 2013!

    alles liebe

    halitha

    AntwortenLöschen
  4. Ganz lieben Dank für die wundervolle Mail! Noch einmal also: Lasst es Euch gutgehen und feiert ein frohes Weihnachtsfest!

    Bis dahin, ich freu mich drauf :-)
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Kinderzeichnungen sind einfach etwas schönes!!
    Dir und deiner Familie wünsche ich eine besinnliche Zeit und alles Liebe!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tochter kann so schön malen!

    Ich wünsche Euch ein friedliches Weihnachtsfest mit leuchtenden Kinderaugen und viel Liebe!

    Herzliche Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche dir bzw. euch auch ein wunderschönes Weihnachtsfest, bis nächstes Jahr!

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche Euch ein fröhliches Fest, ein gemütliches Beisammensein mit lieben Leuten, viel Ruhe und Gemütlichkeit!

    Liebe Grüße!
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Wo kommen wir denn da hin, wenn jetzt schon Esel mit furchterregenden Reisszähnen und der Osterhase den Christbaumn überfallen. Wie gut, dass das Christkind ihn retten konnte... :-)

    Hab schöne Tage zwischen den Jahren und ein tolles 2013!

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. liebe steffi, das freut mich sehr! ich bin schon ganz gespannt auf die motive! und gerade nutze ich die sandmann-pause zum bloggen ;)

    der esel ist wirklich ein frecher kerl. wobei er eigentlich nur ein bisschen warten müsste, die nadeln fallen bald von selbst ab ... dann muss man die leckeren teile nur noch aufschleckern ...

    liebe grüße am abend . tabea

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!