Dienstag, 5. März 2013

Ein Jahr - eine Decke: Mein neues Langzeitprojekt

Was macht Ihr eigentlich mit all den Stoffresten, die beim Nähen so anfallen?
Ich jedenfalls habe von denen schon eine ganze Menge auf Lager, denn Wegschmeißen geht irgendwie nicht, v.a. nicht bei den ganz besonders schönen, bunten, gemusterten Stoffen. Für größere Stücke findet sich ja meist noch ein Verwendungszweck, aber für die ganz ganz kleinen?


Ich weiß jetzt, was ich daraus mache! Ganz plötzlich war jedenfalls die Idee (die vor mir sicher schon viele andere hatten) da, dass ich eine sehr große, sehr besondere, sehr aufwändige und wahrscheinlich sehr bunte Patchworkdecke nähen möchte. Aus all den kleinen und ganz kleinen Reststückchen, und ohne großen Plan (denn beim Quilten kenne ich mich nur sehr wenig aus), einfach ein Stückchen ans andere genäht, ruhig auch mal ein bisschen schief, soll ein großes neues Stück werden. Dafür nehme ich mir ein Jahr Zeit, von meinem 32. Geburtstag (den ich heute feiere) bis zu meinem 33. Geburtstag. Stress möchte ich nämlich keinen haben - aber fertig werden soll die Decke trotzdem einmal.


Um mich zum Weiterarbeiten zu motivieren werde ich auch immer wieder mal hier im Blog über den Fortschritt beim Decken-Nähen berichten. Und vielleicht will ja auch jemand mitmachen?!?! 
Ich würde es toll finden, wenn wir uns in einem Jahr (und immer mal zwischendurch) mit unseren ganz speziellen, über 365 Tage gewachsenen Decken, die alle sicher ganz viele Geschichten zu erzählen haben, "treffen" würden! 
Was meint Ihr?

Kommentare:

  1. als allerstes ganz herzlich zur 32! und beim geschichten zusammenfügen bin ich unbedingt mit von der partie. hier gibt es bereits einiges zu erzählen und noch mehr. es wird spannend:) frohes feiern & lg, nikki

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi,

    herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute!
    Die Idee mit der Decke finde ich toll, bloß muss meine schon im Mai fertig sein, aber ich habe noch nicht einmal angefangen *schäm*
    Da wird es bei mir wohl leider Stress werden...
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  3. Der Deckenbeginn sieht schon sehr vielversprechend aus! Schöne Farben!
    Ich weiß gar nicht wie Du das immer schaffts, so nebenher :) Ich habe heute auch eine bunte Babydecke, allerdings zum Verschenken. Für "meine Babys", mittlerweile 14 und 15, habe ich das nie geschafft :(
    LG, und gutes Gelingen weiterhin, von Annette

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Lass Dich doll feiern :-)

    Eine schöne Idee, zumal ich zur Zeit auch mit diesem Gedanken spiele: Im Moment nähe ich eine kleine Decke für unseren bald erwarteten Neffen. Das macht soviel Spaß, dass ich jetzt selbst auch eine in groß brauche...Also, mal sehen, dann trifft man sich vielleicht einmal wieder hier mit den schon gewachsenen Stücken.

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,

    alles Liebe und Gute zum Geburtstag! Hab einen schönen Tag im Kreise deiner Lieben. Hoffentlich scheint bei dir in Österreich auch die Sonne :-)
    Die Decke wird bestimmt toll. So ein Langzeitprojekt ist eine tolle Sache, die aber bestimmt auch mal nerven kann. Mit so einer Langzeit-Projekt-Decke bin ich ja auch beschäftigt, allerdings gehäkelt. Nächste Tage zeige ich mal ein Update dazu. Startschuss dazu war vor 7 Monaten und es wird noch eiiiinige Zeit verstreichen, bis sie fertig ist...
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Ein tolles Projekt! Viel Spaß dabei, ich habe gerade meine erste Patchworkdecke aus Stoffresten beendet und das war erstmal die letzte... Nichts für mich ;-).

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. :)
    Ich nähe mittlerweile auch schon länger als ein Jahr an einer Patchworkdecke (allerdings von Hand) und freue mich darauf, dein Projekt zu verfolgen!

    AntwortenLöschen
  8. alles liebe! lass dich feiern!

    AntwortenLöschen
  9. Alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!

    Und was für eine schöne Idee! Nach deinem gestrigen Post mit den Restchen hat es mich ja auch schon in den Fingern gejuckt. Und ich würde sooo gerne mitmachen. Aber ich weiß auch, dass ich nichts neues anfangen sollte, solange noch so viele Sachen auf meiner Projekteliste stehen, die angefangen oder fertig gemacht werden »müssen« :.(

    Mein Angebot steht aber: sollte ich tatsächlich gewinnen, nähe ich mit. Versprochen. Hoch und heilig. Das wäre dann ja quasi Schicksal …

    Und wenn ich nicht gewinne, verschiebe ich das ganze. Vielleicht starte ich ja an meinem Geburtstag. Das wäre dann im Mai … wir werden sehen …

    Und du feierst jetzt noch schön! Hoch soll sie leben!! :.)

    AntwortenLöschen
  10. Alles Gute zum Geburtstag!
    Eine Reste-Kuschel-Decke klingt wie ein Plan, ich mach mit ;-)
    Jetzt aber weiterarbeiten und für dich eine schöne Geburtstagssause,
    lg,
    maarikami

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Steffi,
    dann mal ALLES ALLES ALLES GUTE zu Deinem Ehrentag. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag im kreise Deiner Liebsten, ganz viele schöne Momente und für später ganz schöne Erinnerungen :)

    Das mit der Decke ist eine schöne Sache. Ich habe da auch den ein oder anderen Stoffrest in meiner Sammelkiste... Noch einige von minnies damals und aus anderen tauschaktionen und und und, da soll auch mal eine Decke draus werden ;-) Ich habe überlegt erstmal mit einem Kissen anzufangen, weil ich auch noch nie gepatchworkt oder gequiltet habe. Mhhhh, ich muss meine Nähmaschine mal dringend aus dem Winterschlaf erwecken und vielleicht bin ich nächstes Jahr dabei :))

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Alles Liebe!
    Tolle Idee! Ich mach mit, mach zwar eine aktive Bloggerpause, aber bis April 2014 schaff ich es ;-)
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Steffi,
    alles, alles Gute zum Geburtstag. Eine wirklich tolle Idee!!! Muss ich mir merken, weil zum wegwerfen ist der Stoff wirklich zu schade.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsch ich dir
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee - und so viele schöne bunte Stoffe! Ich habe leider im Moment nicht so viel Zeit zum Nähen, aber nach der Hochzeit habe ich mir auch eine Patchwork-Decke vorgenommen. Wie schon beim Gewinnspiel-Posting erwähnt! :-)
    In der Art deiner Decke habe ich schon mal ein Kissen genäht, das liegt in meinem Nähzimmer und ist ganz fröhlich-bunt. Für eine ganze Decke wäre mir persönlich das wohl zu unordentlich. Ich probiere erst mal eine ordentliche Patchwork-Decke. Es könnte sich aber auch herausstellen, dass ich kein großes Talent dafür habe (Perfektion und superordentliches Zuschneiden sind z.B. nicht so mein Fall, hüstel), und dann wird meine Decke auch so wie deine.

    Langer Rede kurzer Sinn: Ich würde gern mitmachen, könnte aber frühestens im Mai einsteigen.

    Ach, und bevor ich es noch vergesse: Natürlich auch von mir alles, alles Liebe zum Geburtstag! Lass dich schön feiern!

    Beste Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  15. Alles, alles Gute, liebe Steffi!

    AntwortenLöschen
  16. Herzlichen Glückwunsch! Auch ein Märzkind, so wie ich! Und mit gleichem Plan, denn so eine Restedecke wollte ich auch schon immer gerne machen. Ich Stückle also gerne mit!

    LG, strategchen

    AntwortenLöschen
  17. Eine ganz wunderbare Idee :)! Und herzlichen Glückwunsch! Feier schön, iss lecker Kuchen und lass dich verwöhnen! Liebste Grüße, Fee

    AntwortenLöschen
  18. ......alles liebe zum 32. und die decke wird so schön bunt wie das leben....
    annette

    AntwortenLöschen
  19. Happy Birthday,
    ich sammle meine kleinen Stoffstückchen und mach daraus Bezüge für meine Balkonmöbel, allerdings schneide ich aus Ihnen 10x10cm große Quadrate aus :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  20. Alles Gute zum Geburtstag! :)
    Die Idee mit der Decke finde ich schön. Ich habe an sowas auch schon gedacht, allerdings ist meine Stoffrestesammlung noch nicht so umfangreich, dass es sich lohnen würde. Aber vielleicht irgendwann, wer weiß...

    AntwortenLöschen
  21. Alles, alles Gute zum Geburtstag!!

    Die Decke ist eine tolle Idee! Bisher habe ich Reste zu Knöpfen verarbeitet. Dazu gibt diese "Knubbel", die man mit den Resten beziehen kann...

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  22. Alles alles alles liebe zum Geburtstag,liebe Steffi!!! Und ein hallelulja auf dieses Traumteilchen, das die Decke ganz bestimmt einmal werden wird!!!!
    Ich hoffe, du hast einen wunderschönen Tag mit all deinen Lieben!!!
    Und tausend Dank für deinen lieben Kommentar, letzte Woche!!! :O)

    Viele liebe Grüße!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  23. Glückwunsch zum Geburtstag und dir gaaaaanz viel Spaß bei deinem deckenprojekt. Vielleicht sollte ich das auch mal in Angriff nehmen???? Stoffreste gibt es ja immer zu genüge.

    AntwortenLöschen
  24. Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!! Da hast du dir mit der Idee ja quasi jetzt schon ein Geschenk für nächstes Jahr gemacht! Die Anfänge sehen auf jeden Fall schon super aus, das wird bestimmt eine ganz besondere Decke. :-)

    Bleib' gesund und munter und hab' einen schönen Abend!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Alles Liebe!
    So eine schöne Idee das mit den Resten und der Decke. Ich werd mein Glück versuchen und mitmachen ;)
    glg Julia

    AntwortenLöschen
  26. Eine wundervolle Idee. Auch wenn momentan bei mir die Zeit dafür nicht vorhanden ist, werde ich irgendwann auch eine Decke aus Stoffstücken fabrizieren. Stoffreste sammle ich jedenfalls seit einer Weile auch schon fleißig. Gespannt werde ich Deine Zwischenstände verfolgen und vielleicht auch irgendwann einfach mit ein paar Stücken anfangen.

    Liebe Grüße aus Leipzig,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  27. Von mir auch noch nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag! Das mit der Jahresdecke ist eine tolle Idee, genug Stoffreste liegen hier auch herum. Ob das dann aber nicht den Rahmen sprengt bei mir, mit bald frisch geschlüpftem Bauchtroll, mal sehen. Ich glaub ich werd`s mal versuchen :)
    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Ich finde die Idee toll und bin auch gern dabei, denn die beiden Stoffrestekörbe sind sehr voll. heute abend werde ich mal in den Stoffresten wühlen gehen ...

    AntwortenLöschen
  29. Lieb Steffi,
    zu deinem Geburtstag noch nachträglich alles Gute! Just gestern habe ich den Entschluss gefasst mich meinen Stoffresten mal ganz intensiv zu widmen- hätte ich mal gleich hier gelesen, hätte ich mir nicht den kopf zerbrechen müssen! leider habe ich gestern schon gesehen dass ich sehr viele jersey reste habe. ich hoffe jedoch, dass im laufe des jahres auch einiges andere schöne anfällt. sprich: ich möchte mitmachen
    vielen dank für die initiative,
    gruß aus köln, e

    AntwortenLöschen
  30. eine wunderbare idee, liebe geburtstagssteffi! vielleicht schaffe ich es mitzumachen. wahrscheinlich brauche ich schon mal mindestens 100 tage zum überlegen ... hab einen wundervollen geburtstag mit viel anlass zum tanzen, zumindest im herzen; und mindestens genau so viel kuchen ;)
    alles liebe von ulma

    AntwortenLöschen
  31. Alles Liebe und Gute zum Wiegenfest!
    Bleib gesund und vor allem genau so wie Du bist!
    *drück* und *schmatz*

    Bei einem Crazy-Patch-Sew-Along wäre ich dabei, wenn die Treffen nicht zu häufig, sondern so vielleicht alle 4 Wochen wären. Ich arbeite an einer Vorderseite aus Wollresten und einer Rückseite aus Stoffresten.

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Steffi, nur kurz zum Origamirock - ich kann mir gut vorstellen, dass der Schnitt dir steht! Du müsstest vielleicht nur ein bißchen kürzen. Ich bin jetzt einen halben Tag darin unterwegs und total happy, weil er so bequem ist und alles mitmacht. (das war heute immerhin schon ein halber Kitatag und viele Fahrradwege)

    Für ein Deckengroßprojekt reichen meine Stauraummöglichkeiten in diesem Jahr nicht aus... es stehen noch ein paar kleinere Exemplare an... LG, marja

    AntwortenLöschen
  33. Lieeb Steffi,
    erstmal alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Hoffe du hattest einen tollen Tag :-)

    Das mit der Decke ist eine gute Idee, das wäre eigentlich mal was. Wobei meine Restchen und Reste doch arg unterschiedlich sind und ich glaube so eine knallbunt-Deckchen würde ich dann doch nicht mögen...

    Aber sehe dir gesapnnt zu!

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  34. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und die Idee mit der Decke hatte ich auch schon, aber weil mir das zu viel Schnipselei war, habe ich es wieder verworfen. Nun, vielleicht regt mich Dein Projekt ja an nochmal darüber nachzudenken.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Das mit den Resten und der Decke ist eine wunderbare Idee.. ich überlege noch...

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Steffi!

    Happy happy birthday!! Zu Deinem eigenen, denen Deiner Mäuse und dem Deines schönen Blogs!! :-D
    Ich hoffe, Du hattest einen wunderschönen Tag!!

    Da haste Dir aber n Großprojekt überlegt!! Respekt! Stoffreste hätte ich ja genug...
    Aber da Du ja zwei Mäuse hast, machst Du bestimmt auch zwei Decken?! *ggg*
    Im nächsten Jahr bin ich hundertpro dabei! Dann hab ich mein eigenes Nähzimmer und mehr Zeit! Also, nagel mich drauf fest!! :-D

    So, nun muss ich aber noch fix in Deinen Lostopf hüpfen... :-)

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  37. das finde ich eine ganz, ganz tolle idee! ich habe hier zwei decken bzw. teile für decken. aus jedem baumwollstoff, der in meinen besitz gelangt, habe ich ein 12*12cm stück hinterlassen und inzwischen haben sich viele angesammelt.

    nur packt es mich mitunter und dann nähe ich es in einem stück.

    ich bin gespannt auf eine eventuelle aktion :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  38. auch von mir alles liebe und gute zum geburtstag!

    wie gerne würde ich sagen, ich nähe mit - denn die decke wird wunderschön, das sieht man jetzt schon! aber ich glaube, ich schaffe das nicht einmal ein einem jahr... dabei hatte ich ähnliche gedanken, als ich kürzlich diese seite angeschaut habe: http://quiltville.com/crumbs.shtml . meine stoffreste werden ja meistens zu crazy-patch-täschchen, aber reizen würde mich so ein großes werk schon. (vielleicht... meld ich mich doch noch bei dir....)

    AntwortenLöschen
  39. Oh, jetzt hab ich deinen Geburtstag verpasst, das tut mir leid! :(
    Aber ich hoffe, meine herzlichsten Glückwünsche gelten heute auch noch?! Alles Liebe und Gute jedenalls und ein tolles neues Lebensjahr!

    Dein Quilt-Projekt finde ich toll! Zu gerne würde ich mich anschließen, aber ich hab ja schon mein Jeans-Quilt-Projekt laufen und ich möchte mich nicht überfordern und stressen. Daher werde ich deinen Quilt mit Neugierde verfolgen und vielleicht ja nach meinem Jeans-Quilt einsteigen, wer weiß?!

    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  40. Happy birthday, nachträglich.... eine schöne Idee zum Geburtstag, mal sehen, ein Jahr, eine Decke, viele Reste... ich denk noch mal drüber nach, aber dieses Projekt ist reizvoll, sehr reizvoll.....
    Viele Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  41. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!