Freitag, 24. Mai 2013

12telBlick: Mai

Mit meinen monatlichen Fotos hatte ich im Mai etwas Pech. Das heißt, fast wären sie nicht mehr zustande gekommen. Mitten im Unzug bleibt wenig Zeit für Ausflüge, und wenn wir endlich mal unterwegs waren, hatte ich keine Kamera dabei oder das Wetter war nicht so toll. So sind auch beide Fotos letztendlich jeweils ziemlich in Eile und kurz vor einem Gewitter entstanden, auch wenn man das dem Himmel gar nicht recht ansieht.


Hier die Schafweide,


hier der Stadtpark. 
Überall grünt es; aber blühende Bäume und Frühlingsstimmung habe ich irgendwie verpasst...
Hoffentlich finde ich im Juni mehr Muße für schönere Fotos....

In der Zwischenzeit gibt es genug bei Tabea zu sehen - hier werden die Monatszwölftel vom Mai gesammelt!

Kommentare:

  1. oh ja, der stadtpark immer mehr bevölkert, das riecht nach sommer. liebe grüße von ulma und auf ruhigere zeiten :)

    AntwortenLöschen
  2. ich komme zur zeit auch irgendwie nicht zum blick. zum glück habe ich schon zwei sicherheitsfotos geschossen. ähm ... ohne sie genau zu sichten ;) bei der wolkendichte ... glaube ich nicht mahr dran, das trumwetter für mai zu erwischen ...

    schön grün ist es auf jeden fall und der park so schön belebt. das wprde ich hier nicht antreffen ...

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!