Montag, 27. Mai 2013

Blümchenkleid im Blümchen-Monat Mai

Heute lädt Meike wieder zum Treffen aller Blümchenstoffe-Vernäherinnen ein - hier findet Ihr lauter geblümte Kleidungsstücke.

Anfang des Monats hatte ich mich ja schon einmal über mein Verhältnis zu Blümchenstoffen ausgelassen und auch von einigen Nähvorhaben erzählt. Wenig überraschend ist es bei Vorhaben geblieben, aber immerhin habe ich es geschafft, mein zum damaligen Zeitpunkt bereits fast fertiges Jerseykleid zu vollenden. Und: ich liebe es!

Neues Kleid und neue Frisur.... und schlechte Fotostelle mit Türklinke im Bild....

Das Kleid ist sehr sehr bequem, passt genau in meinen Alltag, ich mag den Stoff (im Detail könnt Ihr ihn hier sehen), ich finde die Taschen sehr praktisch, und ich bin ganz stolz, denn den Schnitt habe ich selbst gemacht! (Die Armausschnitte sind noch nicht ganz perfekt und auch sonst gäbe es bestimmt noch Verbesserungsmöglichkeiten.... ABER ich fühle mich wohl!) Momentan ist es mir so ärmellos allerdings doch etwas kühl - mit Strickjacke (und langen Leggins) lässt sich das Kleid aber auch gut tragen.

Den Blümchen in allen möglichen Varianten werde ich wohl auch weiterhin treu bleiben! Meikes Blümchen-Monat macht viel Spaß; interessant habe finde ich v.a., wie unterschiedlich Blümchenmuster wahrgenommen werden - als romantisch, nostalgisch, mädchenhaft, omahaft..... Die Wirkung hängt wohl wirklich vom jeweiligen Muster ab, und bestimmt spielt es eine große Rolle, welcher Schnitt für welchen Stoff gewählt wird. Das Thema ist ein unerschöpfliches! :-) Wie gut also, dass Meike den Blümchen-Monat verlängert und es auch im Juni noch zwei Treffen gibt!

Kommentare:

  1. Ist super schön geworden dein Kleid! Kannst stolz auf dich sein! So weit bin ich leider noch nicht... aber ich bleibe dran (: Und die Frisur gefällt mir auch!!!

    Liebst,
    Louise

    AntwortenLöschen
  2. wunderhübsch mal wieder! sag mal wo kaufst du deine leggings? oder nähst du die auch selber? grüße!!!

    AntwortenLöschen
  3. *hachz*
    Da würde ich auch sofort reinschlüpfen :.)
    Wunderschön!

    AntwortenLöschen
  4. Du und das Kleid sehen echt super aus!!
    Ich hab den Stoff auch daheim und kann mich einfach nicht entscheiden, was ich daraus nähen soll...
    Ein Kleid, hat mein Mann gemeint, wäre zu unruhig (zu viel Muster).
    Aber irgendwie bin ich mir da jetzt nimmer so sicher, weil es ja echt toll aussieht!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. schaut SUPER aus!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht schön und (!) gemütlich aus. Was will Frau mehr?

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Dein Kleid ist super schön geworden. :) Und dein Schnitt ist richtig schick, der passt sehr gut zu dir.

    LG Ernchen

    AntwortenLöschen
  8. Mal der Reihe nach:
    tolles Kleid, tolle Haare, tolle Tür, toller Fußboden, was außerdem auf tolle Wohnung schließen lässt (aber das hatten wir ja schon ; )
    Grüße, liebe
    Nike
    (Das Muckelchen wird übrigens in der ersten Juli Woche erwartet, man wird sehen, ob es soweit kommt...)

    AntwortenLöschen
  9. Genialer Schnitt! Hab schon nach dem Link für den Schnittmusterkauf gesucht... ;))

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Steht Dir sehr gut, Kleid und Frisur :-)
    lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes kleid, der Stoff ist toll und dein selbstgemachter Schnitt ist super! Respekt!!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Ach Steffi, ich mag Deinen Stil einfach. Mir würde der gemusterte Stoff so gar nicht stehen, dafür Dir umso mehr :)

    Dein Schnitt gefällt mir auch unglaublich gut. Es ist so schön zu sehen, wie Du Deinen eigenen Stil kreierst und damit immer genau ins Schwarze triffst!

    Umso mehr freue ich mich, an Deinem Weg hin zu ausschließlich selbst konstruierten Schnitten teilhaben zu können!

    Bald bin ich wieder mit dabei :)

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid gefällt mir supergut! Dann muss ich mich bei Gelegenheit auch mal an so einen eigenen Schnitt wagen.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!