Montag, 24. Juni 2013

Blümchen auch im Juni

Meike sammelt auch heute wieder selbstgenähte Kleidungsstücke für die Frau aus Blumenstoffen!

Diesbezüglich hatte ich ja einige Pläne, aber wie das nun mal so ist, mache ich Pläne hauptsächlich, um dann doch umzudispinieren....
So hatte ich vor gar nicht allzu langer Zeit hatte ich noch geschrieben, dass große (Blumen-)Muster nicht so meins sind.
Und jetzt habe ich ein neues T-Shirt mit großen Blumen! :-)
Den Stoff hatte ich schon eine ganze Weile im Schrank liegen, gekauft hatte ich ihn mehr oder weniger spontan - er hatte mir einfach gut gefallen, es sind ja auch genau meine Farben. Was ich daraus machen sollte, wusste ich aber nicht so recht. Ein T-Shirt, ja, aber mit 3/4-Ärmeln, mit kurzen Ärmeln, ganz ohne Ärmel? Sollte ich den Stoff mit einfärbigem Jersey kombinieren? Mit petrolfarbenem? Oder mit rotem? Oder mit einer ganz anderen Farbe? Kontrastfarbene Bündchen? Oder den großgemusterten Stoff sowieso nur ganz spärlich einsetzten, für eine kleine Tasche oder so? ...
Als ich dann Carmens T-Shirt sah, war mir klar: Das ist es! Ist zwar nicht besonders originell, ihr T-Shirt nachzunähen, aber ich wollte genau so eines!

Nagut, ganz gleich ist es auch nicht geworden - meine roten Bündchen sind dunkler und den Schnitt habe ich selbstgemacht - aber SEHR ähnlich eben... Wie auch immer: Ich mag es sehr! Und ich fühle mich wohl in den großen Blumen! Meine Befürchtung, das Muster könnte - für ein ganzes T-Shirt verwendet - nach Pyjama aussehen, war, so denke ich jedenfalls, unbegründet.
Das zeigt mir, es zahlt sich doch aus, auch mal was anderes zu probieren. Und: Toll, wieviel Inspiration das Internet bietet! Mehr davon gibt es eben heute auch wieder bei Meike - hier geht's zum Treffen der Blümchenliebhaber!

Kommentare:

  1. Das Shirt ist super geworden! Und steht Dir total gut!
    Und danke fürs Verlinken :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja: Ein tolles Shirt, und genau passend für Dich! Als ganzes Ensemble auf dem rechten Foto - das würde ich auch genau so nehmen, inkl. Hose und Schuhe!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. super schöner stoff!
    das shirt gefällt mir sehr

    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Gar nicht Pyjama! Die roten Bündchen sind klasse dazu. Ein wunderschönes Shirt - das würde ich auch nehmen!

    AntwortenLöschen
  5. und es IST auch cool. so hübsch. sehr sogar.
    liebe grüße von ulma, ganz ohne sonnenbrille heute leider ...

    AntwortenLöschen
  6. Völlig unbegründet! Vor allem mit der Schnieken kurzen Hose und den tollen Sandalen dazu!!
    Grüße
    Nike
    (Wenn Du da so ein paar Tüten-Kandidaten ahst, die Dir für alles zu schade sind, dann musste Tüten-Bügeln wirklich unbedingt ausprobieren, vielleicht an einer doofen Tüten testen, aber dann: Erfolgserlebnmis garantiert!!)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    das Shirt sieht super aus. Gerade bei dem tollen Muster muss es etwas schlichter sein.
    Gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Superschön, würde mir auch so gefallen und würde ich wohl auch so nachnähen, hätte ich den Stoff da :-)
    Ich habe auch immer Bedenken, wie das wirkt mit solchen Muster und da imemr wieder auch Überraschungen erlebt.
    Mal total positiv und dann mal wieder schlimmer als befürchtet.
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen
  9. Ein schönes Shirt mit einem tollen Stoff und einem schlichten Schnitt. Daumen hoch - von wegen Pyjama...

    Viele Grüße
    Poldi

    AntwortenLöschen
  10. Ein superschönes Shirt, die kontrastfarbenen Bündchen sind toll und auf Pyjama wäre ich auch nicht gekommen!
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Dein Shirt gefällt mir sehr gut, ich finde die Farben so erfrischend und es steht Dir echt super
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht toll aus und passt sehr gut zu Dir!

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefallen eure Versionen auch sehr gut! Ich habe den Stoff auch hier und hatte einige ähnliche Zweifel und deshalb bisher auch noch nicht verarbeitet. Mal sehen, vielleicht wirds ja auch so eine Shirt...

    AntwortenLöschen
  14. Dein T-Shirt ist wirklich super schön geworden. Bei mir ist die
    Projektfindung auch immer ein sehr fließender Prozess. Aber am Ende kommt dennoch immer irgendwie etwas heraus. Und in deinem Fall ein sehr schönes Shirt! :)

    Grüße, Ernchen

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!