Dienstag, 13. Mai 2014

T-Shirt-Woche: Alles im grünen Bereich

Bei Fräulein Rohmilch gibt es zur Zeit wieder eine T-Shirt-Woche - eine tolle Sammelstelle für viele Ideen zum Thema sommerliche Kinder-Oberteile. Hier geht es zur heutigen Sammlung.

Weil auch meine Kinder seit dem letzten Sommer ein ganzes Stück gewachsen sind, gibt es ein paar Lücken im Kleiderschrank aufzufüllen.

Für meine Tochter möchte ich eher schlichtere bzw. kombinationsfreudige T-Shirts nähen. So ganz einfarbig findet das Kind aber "total langweilig" (und ich meistens auch), also hab ich mir einen Kompromiss überlegt...

gruenspitze1

Auf das erbsengrüne T-Shirt habe ich am Saum und an den Ärmeln ein schmales weißes Spitzenband aufgenäht - das gefällt mir sehr gut, muss ich mir auch für meine eigenen T-Shirts merken!

grünspitze


Schnitt: LISA zum T-Shirt gekürzt und an den Seiten begradigt, Puffärmel nach diesem Tutorial
Stoff: "Jersey waldgrün" (ich finde ihn "erbsengrün") über Lieblingsstücke; BW-Spitzenband aus meinem Fundus

 Übrigens: Das Spitzenband ist (in meinem Fall) NICHT elastisch - die damit verzierten Säume sind das also auch nicht mehr. Und ja, richtig, das ist mir erst aufgefallen, nachdem ich auch den Halsausschnitt mit Spitzenband eingefasst hatte.... (Der wurde dadurch natürlich viel zu eng und das T-Shirt hat nicht mehr über den Kopf gepasst...)


tshirtgruenherzen
Schnitt: LISA zum T-Shirt gekürzt und an den Seiten begradigt
Stoff: "Froschprinz Hearts" von Lillestoff, über Tommy & Lilly

Das zweite T-Shirt ist etwas "bunter", weil der Stoff ja doch gemustert ist - allerdings ja sehr dezent, was mir gut gefällt. Das Grün finde ich persönlich allerdings etwas gar grell leuchtend (ich weiß nicht, ob das auf den Fotos so aussieht, aber in Wirklichkeit tut es das), aber das Kindchen hat sich das selbst ausgesucht und dann ist das schon gut so. 

grünestshirtwald

Außerdem ist meine Tochter, wie man sieht, damit im frühlingsfrischen Wald perfekt getarnt... :-)