Freitag, 16. Mai 2014

T-Shirtwoche: Für den kleinen Herrn

Heute geht die T-Shirt-Woche bei Fräulein Rohmilch ins Finale, da möchte ich Euch noch zwei Leiberln zeigen, die ich für meinen Sohn genäht habe.

Aus dem Wal-Stoff hab ich seiner großen Schwester ein LISA-Kleid genäht (hab ich glaub ich noch gar nicht gezeigt), und es war noch genügend Stoff übrig für ein Kurzarmshirt in Größe 92. Da ich die Wale sowohl für Buben als auch für Mädchen sehr nett finde, war klar, dass es für meinen Sohn noch ein T-Shirt im Geschwister-Partner-Look geben soll.

t-shirtwale  
Schnitt: von mir
Stoffe: "Inuit-Whale" und "Uni-Jersey Petrol" von Lillestoff, beides über 

Außerdem hab ich noch ein schlichtes Raglan-Shirt genäht nach einem Schnitt aus einer Ottobre vom letzten Jahr. Glücklicherweise hatte ich zuerst ein (noch nicht vollendetes) Probeshirt aus einem alten T-Shirt von mir genäht. Das heißt, "Probeshirt" ist vielleicht zuviel gesagt, es war durchaus als "richtiges" Shirt gedacht, aber da der Stoff schon recht alt war, ist es nun nicht so tragisch, dass es nicht richtig passt. Der Halsausschnitt war nämlich für meinen Kleinen viel zu weit (Stichwort "schulterfrei"), beim zweiten T-Shirt hab ich am Halsausschnitt also überall 1,5 cm dazugegeben, jetzt passt es gut; die Ärmel hab ich dann noch um 2 cm gekürzt, weil es mir einfach besser gefallen hat.

streifenshirt  
Schnitt: "Brave Firemen" aus der Ottobre 3/13
Stoffe: Lillestoff-Ringeljersey blau/weiß über Tommy & Lilly


Die T-Shirt-Woche fand ich übrigens sehr inspirierend - vielleicht sollte es auch mal eine für Erwachsenenshirts geben :-) ...

Kommentare:

  1. Zwei sehr schöne Shirts :) Und Partnerlook finde ich ja auch immer sehr schön, wobei es da immer recht schwierig ist was kompatibles für verschiedenes Geschlecht/großer Altersabstand zu finden.

    Liebe Grüße
    Fränzi

    AntwortenLöschen
  2. Zwei wunderschöne Shirts! Würde ich meinen Beiden Kleinen auch anziehen. Und jetzt kommt auch endlich das gute Wetter, damit dein Kleiner sie auch draußen tragen kann.

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Schön schön! Der Walstoff ist echt toll! Da ist der kleine Mann ja bestens für die warmen Tage gerüstet.

    Liebe Grüße
    die Katja

    AntwortenLöschen
  4. Beide Shirts sind sehr süß geworden!! Die Stoffe sind wirklich toll...
    Komisch, bei Ottobre-Kinderschnitten ist mir das schon öfter passiert, dass die Shirts "schulterfrei" saßen.

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Beide Shirts gefallen mir sehr. Nach meinem Empfinden fallen die Ottobreschnitte auch immer etwas weit aus. Insbesondere am Kragen.
    Deine Idee eine Shirtwoche für Erwachsene zu starten, finde ich sehr gut! Ich bräuchte dringend neue Shirts, aber meistens nähe ich dann doch erstmal für Andere. Wäre für mich ein toller Anreiz. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  6. Noch 2 wunderschöne, maritime Shirts - ganz mein Stil!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  7. So schön, liebe Steffi :D ...hach...ich mag die Wale sehr, die müssen hier wohl auch mal einziehen. Morgen ist Stoffmarkt in Mannheim, vielleicht schnapp ich sie mir da :)

    Und ich hatte gar nicht bei den Shirts von deiner Großen kommentiert, dabei finde ich die grünen Shirts - besonders das mit der Spitze - ganz ganz großartig. Und das Bild im Wald ebenso!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. die wale find ich extra süß! :)
    freu mich, dass du mitgemacht hast ;) und deine idee mit der erwachsenen-shirtwoche ist super. das übergebe ich gern dir ;) ...und rechtzeitig ankündigen, damit ich mich auch der herausforderung stellen kann! :D
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!