Montag, 16. Juni 2014

Japan-Sew-Along, Teil 6

Letzte Woche habe ich geschwänzt, und auch heute hab ich leider nicht allzuviel beizutragen zum Japan-Sew-Along.  Aber immerhin: Ich habe einen Plan!

Das "Modell M" aus "Kleider und Tops zum Kombinieren" hat mir ja von Anfang an gut gefallen (auch wegen der Stickereien, die es im Original hat), und nachdem ich bei bimbambuki so ein schönes Beispiel gesehen hatte, war klar, dass ich meine Liste vorerst über den Haufen werfe und es auch mit diesem Kleid probiere.

bluemchenstoff1  

Der passende Stoff ist mir auch schon über den Weg gelaufen; sogar Spitzenband konnte ich vor ein paar Tagen nach ein paar gescheiterten Versuchen doch noch auftreiben. Jetzt bleibt nur die Frage: Welches (Beige, Weiß mit beigen Rand, Petrol) passt am besten?

Außerdem denke ich, dass ich das Kleid auf Blusenlänge kürzen werde, denn aus dem hellen Stoff könnte es sonst leicht zu "nachthemdig" geraten. Eventuell lasse ich auch die Ärmel weg, denn wenn es wirklich heiß ist, trage ich am liebsten ärmellose Sachen - und der Stoff ist so zart und leicht, dass er bestimmt genau das Richtige für Tage jenseits der 30° wäre... Aber das überleg ich mir noch.

Neugierig bin ich, was es bei den anderen Teilnehmerinnen Neues gibt, hier gehts zum heutigen Treffen.

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,
    ein romantischer Stoff, da wird in Nu was Schönes gezaubert! Ich würde das Kleid bzw die Bluse mit Petrol akzentuieren! Ev. auch am Saum.
    Der Schnitt ist bei mir auch mal vorgesehen, ich bin gespannt auf dein Werk!
    Gutes Gelingen und liebe Grüsse, Ly.

    AntwortenLöschen
  2. toller stoff, ich tendiere auch zu petrol :-) und bin auf die kommende bluse gespannt !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich schließe mich an und würde zur petrolfarbenen Spitze raten - auch und gerade, weil es dem "Nachthemden-Look" entgegen wirken würde, wie ich finde.

    Das wird sicherlich schön - ich freue mich drauf!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Steffi, ich schließe mich meinen Vorrschreiberinnen an und würde auch die petrolfarbene Spitze wählen, ich glaube das wäre nochmal so ein kleiner Hingucker.
    Liebe Grüße FadenFräulein

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Sommerstoff! Ich finde die petrolfarbene Spitze dazu am schönsten - die gibt einen schönen aber eben auch sehr passenden Kontrast zum zarten Blumenmuster. Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube die Antwort ist einheitlich, denn ich schließe mich der petrol-Fraktion an und bin gespannt wie es am Ende bei dir alles zusammen ausschaut :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag petrol, das hebt sich am besten ab. Dann mal ran an die Nähmaschine, wir wollen das Ergebnis sehen!;)
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  8. Und hier nochmal ein Fingerzeig auf die petrol-farbene Spitze *grins* Ich bin schon auf das fertige Werk sehr gespannt....

    LG Helen

    AntwortenLöschen
  9. petrol! Wie scheinbar alle!
    lg Nanne

    AntwortenLöschen
  10. Petrol, das Ergebnis ist wohl einstimmig ;-)

    Ich freue mich schon auf das Ergebnis! Nächste Woche dann...
    Liebe Grüße, Mond

    AntwortenLöschen
  11. Ich plädiere für beige, hihi aus der Reihe tanz. Der Stoff ist toll. Ich bin gespannt. LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  12. Oh ich glaube ich fänd die blaue Spitze toll, ich bin ja so ein Fan von dunklen Umrandungen ^^ Da bin ich ja auf's Finale gespannt ^^

    AntwortenLöschen
  13. ich bin ja für petrol, was aber vermutlich daran liegt, dass ich kleidungstechnisch generell keine besondere affinitiät zu hellen farben hege, sozialisationsbedingt wiederum, immer mamas "das wird ja gleich schmutzig" im ohr :) danke für den hosenträgertipp, vielleicht ist das des rätsels lösung; so nämlich ist die hose nicht wirklich gut tragbar.

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin auch für Petrol!!!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid ist mir auch ins Auge gestochen. Bin schon sehr gespannt. Würde auch die dunkle Spitze nehmen, um eine nachthemdchenartige Wirkung zu vermeiden.
    LG Judy

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!