Mittwoch, 18. Juni 2014

MMM: Sommerblumenkleid

Blumenkleid1
Schnitt: selbst gemacht

Ich weiß eigentlich gar nicht so viel zu sagen zu meinem Blumenkleid. Außer, dass ich es sehr sehr gerne mag. Dass ich den Stoff wunderbar finde. Dass es - wie so oft, wenn ich für mich nähe - ziemlich spontan entstanden ist, mit kurz entschlossen selbst gebasteltem Schnitt. Dass ich es schon ausgeführt habe und mich darin sehr wohl fühle. Und dass es mich bestimmt gut durch den Sommer begleiten wird.

blumenkleid2 

Womit andere Selbernäherinnen sich eine Freude machen, erfährt Ihr beim MeMadeMittwoch.

Kommentare:

  1. Zu so einem toll Kleid muss man auch nicht viel sagen, außer: Wunderschön. Allein und vor allem an Dir!

    Ganz liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Kleid machst Du nicht nur Dir eine Freude - sondern uns allen, indem Du es uns zeigst. Wie Sindy schreibt: Wunderschön!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. das ist ein wunderschönes kleid:-)))lg barbara

    AntwortenLöschen
  4. das macht sommerwetterzuversichtlich,
    eine blumenwiese vor himmelsblau.
    passt dir ganz wunderbar.

    AntwortenLöschen
  5. Dein Kleid gefällt mir gut! Mal eben so einen eigenen Schnitt basteln. Da hätte ich auch Lust dazu, aber ich bräuchte bestimmt sehr viel Zeit dafür, die ich gerade nicht habe. Welche Schuhe trägst Du dazu?
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage flache Sandalen dazu, alles andere wäre zuviel :-)

      Löschen
  6. Einach süß! Mehr gibts nicht zu kommentieren!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderhübsch und wieder mal genau mein Geschmack! Steht Dir ausgezeichnet!!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Hach, das ist wunderschön! Noch besser, weil selbst entworfen. Es passt zu Dir, genauso wie der Japanmantel ;-)...! Herzliche Sommerblumengrüße, Marja

    AntwortenLöschen
  9. Wunderwunderschön! Ich bin hin und weg ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich sommerlich, auch der Stoff :)

    AntwortenLöschen
  11. Der Schnitt ist ja ein Träumchen!
    Der sieht super aus und zudem bequem, genau richtig für die heißen Sommertage!
    Ich find's toll!
    Sonnige Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  12. So schön!! Schnitt und Stoff und Kleid an dir. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, vielleicht magst du auch mitmachen ;-) https://m.facebook.com/groups/501427516624231?ref=m_notif&notif_t=group_comment_reply lg Anja Ali ps Wunderschönes Kleid :-)

    AntwortenLöschen
  14. Total schön, liebe Steffi. Liebe Grüße FadenFräulein

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann mich nur anschließen,sehr schön.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  16. Das gefällt mir gut! Ein schönes Alltagskleid! :.)

    AntwortenLöschen
  17. Es sieht toll aus an dir und der schlichte Schnitt passt wunderbar dazu...echt schön und das perfekte Sommerkleid! Der Stoff sieht so anschmiegsam aus...hätte jetzt gar nicht an Jersey gedacht.

    Und ich seh grad wir versuchen uns beide beim Japan-Sew-Along am Modell M *lach* das petrol steht dir bestimmt hervorragend. Hast du eigentlich schon den Schwalbenstoff angeschnitten?

    Ein Wickelkleid solltest du dir auch unbedingt anschaffen...ich dachte auch ewig so etwas steht mir nicht, aber es ist schick, praktisch und gleichzeitig so bequem wie ein Bademantel ;) Auch der einfache Raglanschnitt aus dem Heft ist sehr zu empfehlen!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschönes Kleid, Steffi! Und es steht dir so ausgesprochen gut - herrlich!

    Sei lieb gegrüßt!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. so ein sommerliches, hübsches kleid!
    ich finde ja, dass du auch schnitte für erwachsene machen könntest ;)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  20. Amazing blog and very interesting stuff you got here! I definitely learned a lot from reading through some of your earlier posts as well and decided to drop a comment on this one!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!