Donnerstag, 5. Juni 2014

Retrojacke

retrojacke1

Morgens - und mitunter auch untertags - ist es ja doch noch kühl. (Auch wenn ich da gewisse Sechsjährige kenne, die das nicht wahrhaben wollen...) Und weil dieser Kapuzenpulli leider schon zu klein ist (er wartet jetzt darauf, dass das Brüderchen hineinwächst), hab ich für Ersatz gesorgt. Die Farbgebung ist wieder sehr ähnlich, diesmal sollte es aber eine Jacke sein. Tja, mit dem für die Jacke ja so essentiellen Reißverschluss hab ich mich auch am längsten aufgehalten, ich musste zweimal auftrennen, bis jetzt die Bündchen einander genau gegenüber liegen.... Aber: es hat sich gelohnt, denn die Jacke finde ich jetzt richtig cool - und auch dem Fräulein Tochter gefällt sie. Und groß fällt sie auch aus, sie sollte also bestimmt im Herbst noch passen.

retrojacke2
Schnitt: "Strawberry or Vanilla" Ottobre 3/2014
Stoffe: Uni-Jersey jeansblau, Saida blau, dunkelblaues Rippbündchen aus meinem Fundus

Genäht hab ich sie nach einem Schnitt aus der aktuellen Ottobre, dort hat das Modell aber einen schrägen Reißverschluss. Das hätte ich ganz nett gefunden (Allerdings frage ich mich immer, ob das auch offen getragen praktisch ist oder nur gut aussieht, wenn man die Jacke schließt?), aber meine Tochter wollte unbedingt Taschen und die hätten dann nicht gut Platz gehabt. Also hab ich die Vordere Mitte "gerade gerückt" und die Taschen selbst dazu gebastelt. Außerdem hab ich für das schmale Kindlein Größe 110 mit Länge 122 zugeschnitten.

Jetzt hätte ich bloß selber gerne mal so eine Jacke (oder einen Kapuzenpulli) ...

Kommentare:

  1. und so ganz und gar nicht prinzessinnenhaft :)
    die taschen sind perfekt gebastelt.
    und es beruhigt mich, dass auch du beizeiten etwas auftrennen musst,
    bevor es wirklich passt.

    AntwortenLöschen
  2. AAAHHHHHHHHHHHHHHHH Sehr cool!!!! Tolle Jacke. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  3. AAAHHHHHHHHHHHHHHHH Sehr cool!!!! Tolle Jacke. LG Ramona

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Jacke ist toll.
    Die kleine Jacke ist dir ja super gelungen, also spricht nichts gegen eine große. Steht Dir sicher sehr gut :-)
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch geworden und erinnert mich wirklich ein bisschen an unsere DDR Trainingsanzüge. ;-) Das liegt wahrscheinlich an den gedeckten Farben und dem Stehkragen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde so eine Jacke für mich wohl auch nehmen. Sieht total cool aus!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  7. Wow, total coole Jacke! Gefällt mir alles auf Anhieb! Die Farbkombination, der rote RV dazu und die Blümchentaschen (und ein riesen Retrofan bin ich sowieso).
    So eine Jacke möchte ich auch mal nähen. Jetzt habe ich ein Vorbild!
    Ganz liebe Grüße von
    Kathrin vom Probenähen

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag deinen Geschmack sehr! Sportlich, relativ schlicht, aber mit dem Pepp, den es braucht. Mädchenhaft geht eben auch ohne rosaglitzer!
    Danke auch für deinen Kommentar bei mir, ich freu mich immer so :)

    AntwortenLöschen
  9. ich liebe diese farbkombination!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke ist klasse, in groß sicher auch sehr schick. Mir gefällt, dass sie den Retro-Trainingsjacken so ähnlich sieht.
    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  11. Boa, ist die toll! Solltest du dich eines Tages an ihr sattgetragen haben: Ich nehme sie ;-)

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Steffi,
    so schlicht und dabei so umwerfend. Gradlinig, farblich bei 100% - wie immer ein Traum.
    Ich herze Dich.
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Steffi,
    die Jacke ist echt toll geworden und ich kann mir auch gut vorstellen, dass dir ein solches Modell gut steht. Ich habe gerade eine kuschelige Sweatjacke für meinen Sohn genäht und wenn ich sie in den Händen halten, überkommt mich auch regelmäßig die Lust, sie anzuziehen. Allerdings passt mir Größe 92 beim besten Willen nicht ;-)

    Liebe Grüße
    minnies

    AntwortenLöschen
  14. Oh, toll, die Jacke! Wirklich richtig schön retro. Sieht super aus. Besonders schön finde ich den Taschenstoff in Kombination mit dem Jackenblau. Du kannst ja echt tolle Sachen! Ich trau mich an sowas noch nicht ran, aber bald, ganz bestimmt :-).

    Lieben Gruß
    Lilly

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!