Sonntag, 1. Juni 2014

Urlaubslust-Tasche - auch für Euch?

tasche1

Obwohl uns unsere Urlaubspläne heuer nicht ans Meer und an einen Campingplatz führen werden, hat der hübsche Stoff mit den Wohnwägen ("Camping" von Moda, im Stoffbüro erhältlich, ebenso wie alle Kombistoffe (hier und hier)) sofort Sommerlaune bei mir verursacht.
Und weil ich weiß, dass es in der Verwandtschaft ganz große Campingfans gibt, hatte ich schnell beschlossen, dass ich aus dem Stoff ein Geschenk nähen wollte.
Geworden ist's dann eine Einkaufstasche. Die kann schließlich jeder immer gebrauchen, oder?
Ein ganz so simpler Beutel sollte es aber nicht sein, es ist ja auch praktisch, wenn man mal einen Schlüssel einstecken kann - und den dann auch wiederfindet - oder die Tasche verschließen kann. Und so ist dieses und jenes zusammen gekommen, und zum Schluss kann die Camping-Tasche doch mit einigen, wie ich finde, recht hübschen Details aufwarten:

taschecollage

Ich mag besonders die Paspeln.
Die Dreiteilung der Außenseite ist toll, um Stoffe zu kombinieren oder Reste zu verwerten. (Mir kommen gleich noch ganz viele Ideen für andere Farb- und  Stoffkombinationen...)
Gefüttert ist die Tasche auch. Innen gibt es eine mit Kam Snaps zu verschließende Schlaufe, an die man zum Beispiel den Schlüssel hängen kann. Außerdem gibt es eine Innentasche, die oben mit einem Gummizug verschlossen wird.

tascheinnen

Einen Verschlussriegel gibt es auch noch, damit nichts aus der Tasche herausfallen kann.
Verschiedene Henkellängen kann ich mir auch noch gut vorstellen...

Wie gefällt Euch die Tasche? Ich habe beim Nähen mal mitfotografiert und spiele mit dem Gedanken, beizeiten aus Anleitung und Schnitt ein Free-Book für Euch zu machen - sofern denn Interesse besteht?!?