Donnerstag, 28. August 2014

Grau

grau

Ich weiß nicht, ob es am nahenden Herbst liegt, aber zur Zeit mausert (!) sich Grau zu einer meiner liebsten Farben.
Besonders gut gefällt es mir, mehrere Grautöne miteinander zu kombinieren, unterbrochen vielleicht von einem kleinen Farbklecks.

Auf meinem Nähtisch (und erst recht auf meiner absolut unrealistischen gedanklichen Want-To-Sew-Liste) häufen sich auch gerade die grauen Stoffe.
Das Baum-T-Shirt kennt ihr schon; kurz vor dem Urlaub sind (in der nicht wirklich erfüllten Hoffnung auf warme Temperaturen) noch zwei weitere luftigere Leiberln entstanden:

streifenundpunkte
Schnitt/e: improvisiert
Stoffe: Streifen grau/weiß von Lillestoff
 Punkte: Polka Dots Grau von Nosh Organics

Das Streifenshirt war eigentlich das Testobjekt für das mit den Punkten, ich wollte das mit den angeschnittenen Ärmeln (ähnlich wie bei diesem Kleid) noch mal versuchen und dabei ein locker sitzendes T-Shirt nähen. Tragbar ist es auf jeden Fall, das Grau-Weiß-Gestreifte, aber richtig gut gefällt mir erst das Grau-Grau-Getupfte, auch, weil ich einen "Vokuhila-Saum" genäht habe, das gefällt mir zur Zeit richtig gut (auch wenn ich das vor gar nicht so langer Zeit nicht wirklich geglaubt hätte...)

punkteshirtnosh

Für kühlere, aber noch nicht wirklich kalte Tage ist auch noch ein Kapuzenpullover entstanden, genäht aus Jersey, damit er nicht zu warm ist. So einen Pullover wollte ich ja schon, seit ich meiner Tochter letztes Jahr diesen hier genäht hatte (der jetzt auch schon zu klein ist und darauf wartet, dass der kleine Bruder hineinwächst). Tatsächlich ist mein Hoodie auch recht ähnlich geworden, aus Streifenstoff mit kontrastfarbenen Details.

hoodie1 
Schnitt: "True Friends"/Ottobre 4/14, abgewandelt und kombiniert mit meinem eigenen T-Shirt-Schnitt
Stoffe: Campanino hellgrau/grau; Bio-Uni-Jersey Dunkeltürkis/Petrol, graues Rippbündchen aus meinem Fundus

Ich hatte lange überlegt, ob ich die Kapuze wirklich mit Türkis füttern soll, jetzt bin ich sehr froh, dass ich es getan habe, weil es den Pulli davor rettet, langweilig zu sein, aber doch nicht zu aufdringlich ist. Ich mag auch die kleinen Webband-Schnipsel, die ich an einer Tasche und am Kapuzenrand aufgenäht habe.


hoodiedetail

Jetzt bin ich gespannt, welche Farben heute bei RUMS besonders beliebt sind.
Was sind denn Eure momentanen Favoriten?

Kommentare:

  1. Mir gefällt dein Pulli sehr gut. Ich finde den Kontrast super toll und völlig ausreichend.

    Liebe Grüße
    Iv - bySumpfhuhn

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt muss ich grade sehr lachen - wir nähen nicht nur für unsere Buben ähnliche Dinge, sondern auch für uns selbst! Ich hab mir ja auch aus dem selben Lillestoff ein Ringelshirt genäht! Hehe!
    http://19nullsieben.blogspot.co.at/2014/08/raglanshirts-kamera-ringel-diagonal.html
    Liebe Grüße, Selina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick dein schlichter Hoodie! Mir gefällt der kleine Farbkontrast, so wird er in der Tat nicht langweilig :)

    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  4. Hihi,
    das kenne ich, ich mag im Herbst auch immer ganz besonders gerne grau...
    Mir gefallen alle Deine gezeigten Sachen (das Baumshirt ist ja toll, das hatte ich noch gar nicht entdeckt, da waren wir wohl im Urlaub).
    Ich war vor nicht all zu langer Zeit auch sehr skeptisch mit den kürzeren Säumen vorne, aber inzwischen mag ich es auch ganz gerne.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme einmal alles, bitte, danke :-))
    Ich mag es auch, wenn T-Shirts hinten ein bisschen länger sind als vorne und dabei so einen schönen runden Saum haben. Nur wenn sie dann so lang sind, dass sie aus dem Pulli wie so ein "Latz" rausgucken, ist das doof ;-)
    Dein Pulli ist sehr hübsch und passt bestimmt zu vielen Sachen. Und ich finde du hast das echt treffend beschrieben. Die türkise Kapuze ist das genau richtige Detail, damit er nicht langweilig wirkt.
    Ich habe auch endlich mal wieder Kleidung für mich genäht. Ich hoffe, dass das Wetter hält, so dass ich nachher auf dem Balkon Fotos machen kann :-)
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. Ohja, GRAU .. diese Farbe geht bei mir auch immer. Hell, dunkel, mittel .. Punkte, Streifen .. egal ;)

    Deine Shirts sind genau mein Ding. Würde ich alle sofort anziehen. Obwohl ich vielleicht noch nicht beim Vokuhila angekommen bin. Aber vermutlich dauert auch das dank der Bloggerwelt nicht mehr lang .. hihi.

    Besonders mag ich die Taschen an Deinem Hoodie. Eingefasst mit dem grauen Bündchen sehen sie so niedlich aus und dürfen nicht fehlen. Dazu noch as Türkis und er darf sofort bei mir einziehen ;)

    Ganz liebe Grüße
    Sindy

    AntwortenLöschen
  7. Oh, so schöne Sachen. Ich mag grau auch echt gerne, vor allem, wenn dann noch das gewisse Etwas dazu kommt durch einen Farbtupfer, einen besonderen Schnitt oder so. :-) Dein Pulli gefällt mir sehr gut und sieht irgendwie kuschelig aus. Den Schnitt und das Muster könnte ich mir auch gut aus einem Nicki-Stoff vorstellen für die kälteren Tage.

    Liebe Grüße!!
    Steffi

    P.S.: Ich bin großer Fan deiner dunkelblauen Shorts!!

    AntwortenLöschen
  8. Seit wann gefällt mir denn grau?!
    Seit jetzt!
    Danke,
    Kathrin :-)

    AntwortenLöschen
  9. So viele tolle Sachen ! Super !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Bei grau bin ich auch immer gleich verloren - das geht immer und zu allem. Die Shirts sind toll.... vielleicht magst du ja mal wieder etwas herausbringen??? Ich würde mich freuen...
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  11. Grau ist großartig! Und deine Sachen total schön!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Grau! Die Shirts sind super und der Hoodie ist toll! Überhaupt nicht langweilig. Der wird bestimmt ein Lieblingsteil!
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schick!!! Toll grau!! Vorallem der Hoodie!!!
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen
  14. Den Hoodie nehme ich sofort, falls Du ihn nicht mehr willst :-)
    Super!!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  15. Hachz....wieder mal richtig tolle Teile! Ich habe ja auch grau für mich entdeckt, das ist so wunderbar kombinierbar und dabei nicht so fies düster wie schwarz und unpraktisch wie weiß. Die kleinen Details sind toll :)

    AntwortenLöschen
  16. Oh, ich liebe grau. Und diese Shirts würde ich alle, alle, alle mit Kusshand nehmen! So schön sind sie...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde es immer toll, wie schön Grau wirkt - gar nicht trist und so toll kombinierbar. Der Pulli gefällt mir außerordentlich gut und das Türkis war eine klasse Wahl!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Wow, sieht toll aus, Kompliment! Ich werde mich gleich mal bei uns im Stoffladen nach grauen Stoffen umsehen und dann hoffentlich endlich mein lang angestrebtes T-Shirt-Projekt starten :-)
    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde die Kombi grau-türkis super, genau meine momentane Farbwelt :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!