Dienstag, 12. August 2014

Meisen und Bäume: T-Shirts aus selbstbedruckten Stoffen

Schon lange interessiere ich mich für das Bedrucken und Bestempeln von Stoffen (hier sind meine Beiträge dazu gesammelt), immer wieder habe ich auch kleine Versuche in diese Richtung unternommen, aber es waren eben immer nur Versuche, für ein größeres Stoffstück oder gar ein Kleidungsstück hat's nie gereicht. In der letzten Zeit hatte ich aber wieder mal so richtig Lust, mich mit dem Thema zu beschäftigen und habe einfach mal alle anderen Pläne kurzfristig beseite geschoben.

Zum Herstellen der Stempel hab ich mir Schnitzgummi (ähnlich wie diese Platten, nur dicker, finde ich aber gerade nicht) besorgt. Das lässt sich wirklich gut und einfach bearbeiten (z.B. mit Linolschnittwerkzeug), das Schnitzen ist viel leichter als bei Linolplatten und durch das biegsame Material eignet sich der Stempel auch besser zum Drucken mit der Hand.

stempelmeise2

Bedruckt habe ich - nach ein paar Probeversionen auf Papier bzw. Stoffresten - einfarbigen Jersey, verwendet habe ich  Stoffmalfarbe, wie es sie in jedem Bastelladen gibt (z.B. von Deka oder Marabu)
Zum Auftragen der Farbe auf den Stempel habe ich einen ganz normalen Haushaltsschwamm verwendet. Die Farbe sollte nicht zu dick und möglichst gleichmäßig aufgetupft werden, Probedrucke empfehlen sich doch sehr. (Ein Stempelkissen mit Stoffmalfarbe wäre sicher auch eine Lösung ;-))


stempelmeise

Beim Fixieren der Farbe (das passiert durch Bügeln) werde ich beim nächsten Mal etwas eifriger sein, nach der ersten Wäsche ist leider etwas Farbe ausgewaschen, aber das stört mich nicht mal so sehr, dieser "Used Look" passt ganz gut zur Stempeltechnik.
Einen gestochen scharfen Druck mit ganz gleichmäßigem Farbauftrag darf man sich beim Stempeln sowieso nicht erwarten.

meisenshirt

Jedenfalls bin ich mit meinen Ergebnissen ganz zufrieden. Besonders gefällt mir der Blaumeisenstempel und das mit Meisen bestempelte ärmellose Top. Übrigens, ich habe den Stoff passend zugeschnitten, dann bedruckt und anschließend ganz normal vernäht. 
Für ein wirklich regelmäßiges Muster wäre es sicher hilfreich, vor dem Stempeln ein Raster oder andere Hilfslinien auf dem Stoff anzubringen, ich war aber ehrlich gesagt zu faul dafür.
Beim Meisen-Top, das ja Ton in Ton bedruckt ist, fällt es auch gar nicht so auf, dass nicht alles so hundertprozentig exakt ist.

baumshirt

Schnitte Tank-Top und Kurzarm-T-Shirt: von mir
Stoffe: Unijerseys von Lillestoff in "rauchblau" (finde ich eher "rauchpetrol") und "grau meliert"; selbst bedruckt mit Stoffmalfarbe

Den Stoff für ein zweites T-Shirt hab ich dann mit einem Baum-Stempel bedruckt. Das war einerseits mühsamer (weil der Stempel kleiner war), andererseits fallen Ungenauigkeiten - meine Baumreihen sind irgendwie nicht wirklich gerade geworden, wie man am Saum erkennt... - mehr auf, weil der Farbkontrast (Schwarz/Dunkelgrau auf Hellgrau) größer ist.

Fürs erste hab ich mal genug Kleidungsstücke im Stempellook (der hoffentlich nicht allzusehr nach "Kindergartenbastelei" aussieht), aber bestimmt werde ich das Thema wieder mal aufgreifen; Stempelmotive würden mir jedenfalls noch viele einfallen ...
Ich schaue mit meinen T-Shirts jedenfalls mal beim Creadienstag vorbei.

Vielleicht gibt es später in dieser Woche hier noch mehr Genähtes zu sehen, vielleicht finde ich die Zeit zum Fotografieren aber auch nicht mehr, wir stecken nämlich mitten in den Urlaubsvorbereitungen :-) Am Wochenende geht's dann los, eine Woche weg, nur wir vier, und ganz und gar offline....

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Jetzt bekomme ich wieder richtig Lust zu Stempeln und Stoffe zu bedrucken, dachdem ich deine tollen Shirts gesehen habe! Ich finde es auch gar nciht so schlimm, dass die Baumreihen nicht so exakt sind. Ich finde, das verleiht dem Ganzen noch extra Charme. Schließlich ist der Druck auf Textilien auch nicht immer ganz exakt und man hat eben diesen tollen Effekt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Beide Shirts sind einfach wundervoll! Ich bin wirklich ganz begeistert! Und wie gut Dir die kleine Meise gelungen ist... fabelhaft. Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ganz zufrieden? Das ist großartig. Stempel und fertige Stoffe! Wunderbar!

    AntwortenLöschen
  4. Also der Baum - ein Traum :) wenn du es nicht geschrieben hättest, dann wäre es mir überhaupt nicht aufgefallen mit dem Saum. Das muss einfach so sein und ich finde es sieht ausgesprochen toll aus. Auch die Ton-in-Ton-Meise ist fein!

    AntwortenLöschen
  5. Steffi, ich bin total begeistert!!! Ich liiiiiebe deine selbst bestempelten und genähten Shirts!! Du darfst mit deinen Werken total zufrieden sein, nicht nur ganz zufrieden! Die schiefe Baumreihe ist mir zuerst gar nicht aufgefallen und nicht mal nach deinem Hinweis empfinde ich das als störend (und ich bin da heikel ;-))

    Also, echt großartig!! Und du machst mir Lust, meine Stempelutensilien wieder mal auszupacken!

    Alles Liebe, Selina

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die sind beide Top geworden, ich glaub ich würde nur keine passablen Stempel hinbekommen^^

    AntwortenLöschen
  7. Deine Shirts sehen super aus, gar nicht nach Kindergarten. Die Stempel sind auch wirklich toll geworden! Und: Es gibt keine Stempelpolizei, ein bisschen schief ist charmant. So! ;-)
    LG kik

    AntwortenLöschen
  8. Steffi - Hut ab. Dass schief charmant ist, versteht sich von selbst - dass also diese Shirts ohne die Ungenauigkeiten nur halb so hübsch wären. Zwar wären sie auch dann noch immer unschlagbar, aber doppelt unschlagbar (also gewissermaßen unbeschreiblich) ist doch noch besser ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Ohja .. das Stempeln und das Stempeln auf Stoff .. So richtig lässt es mich nicht los. Gerade beim Umzug sind mir meine Farben und die Stempelgummi wieder in die Hände gefallen. Sobald ich die Vorbereitungen von den kleinen Laden abgeschlossen habe und es angelaufen ist, möchte ich auch wieder damit experimentieren.

    Aber nun heißt es erst einmal vorbereiten, Logo entwickeln, Wäschestempel bestellen und vorbereiten. Dann geht es genau wie bei Euch in den Urlaub. Danach fällt dann der Startschuss .. Ich bin gespannt :)

    Mir gefallen die Drucke sehr sehr gut. Vor allem der Baum. So so schön, wie Du den umgesetzt hast!! Unregelmäßigkeiten kann ich nicht entdecken und würde auch nicht danach auf die Suche gehen. Ganz besonders gut gefällt mir der geringe Kontrast zwischen Shirtfarbe und Druckfarbe. So sticht es nicht so hervor und ist doch präsent. Toll!!

    Herzliche Grüße
    Sindy

    PS: Mail folgt .. Hatte von Mittwoch bis gestern ein Fieberbaby zu Hause .. da blieb alles liegen :(

    AntwortenLöschen
  10. Steffi, das sieht so schön aus! Ich find auch die Meisen am tollsten.
    Ich träume ja schon seit langem von einem mit Herzchen bestempelten Stoff ;)
    Gott sei Dank kommt bald der Herbst und man kann getrost mal einen Nachmittag am Wochenende stempelnd verbringen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Die Shirts sind super geworden! Das ein Bisschen Farbe abgeblättert ist, finde ich gar nicht schlimm. Das unterstreicht den Stempel-Effekt. Und die Motive, die Du gewählt hast, sind auch super schön!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  12. Das ist total cool! Nix Kindergarten! Bei mir liegen schon eine ganze Weile Stempelschnitzmaterialien rum, aber ich habe irgendwie nicht den Elan, mich darin auszuprobieren...

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  13. Ich stempel ja auch sehr viel.... aber so ein ganzes T-Shirt... da habe ich mich noch nicht rangetraut. Ist auf jeden Fall einen Versuch wert, denn dein Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Es super. LG Yna

    AntwortenLöschen
  14. Gerade weil alles nicht so perfekt und 100% gerade ist gefällt es mir. Wäre alles gerade, wäre es nur halb so schön.

    AntwortenLöschen
  15. Ich wünschte ich hätte die Nerven und die Hände für so feine Schnitzereien - ich bin eher die Frau für's Grobe... ich finde die Prints ganz zauberhaft!
    Liebe Grüße, Maarika

    AntwortenLöschen
  16. Genau so etwas steht bei mir auch auf der To Do Liste. Ich habe noch Moosgummi Tiere hier herumliegen, die ich schon immer mal für den Stoffdruck verwenden wollte. Vielleicht schaffe ich es ja noch in den Ferien. Auf jeden Fall gefällt mir dein Vogeltop am besten. Genau so hat es richtig was, weil der Druck nicht zu kontrastreich ist. Dadurch fallen die kleinen Unregelmäßigkeiten auch weniger auf und wie du schon schreibst, erhält es dadurch einen Used Look. Also Daumen hoch!
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Ausgesprochen Schöne Ergebnisse hast Du da! Ein wenig neidisch bin ich schon! ;-)
    Liebe Grüße**

    AntwortenLöschen
  18. Ich bin ganz vernarrt in dein Meisenshirt - das würde ich so (nun gut, etwa 3-4 Größen größer) auch sofort anziehen :) das hört sich jetzt so an, als würde mir dein Bäumeshirt nicht zusagen - tut es aber trotzdem ;)

    Sei lieb gegrüßt
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Sehr sehr schön!!!
    Stoffe gestempelt, habe ich auch schön aber noch nicht so toll vernäht.
    Einen ganz schönen Urlaub, so prima gekleidet kann es nur schön werden, auch ohne Netz ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    Wie genial, also ich finde ja grad diese Unregelmäßigkeit sieht so echt aus. Hm, also auf jeden Fall finde ich beide Stempel und beide Shirts klasse.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Deine Stempel sind wunderbar geworden, da würde es mir schon an der Motiverstellung mangeln. Druckexperimente reizen mich auch immer mal wieder. So großflächig umgesetzt habe ich es allerdings noch nicht. Witzigerweise finde ich den Bäumchendruck jetzt doch irgendwie spannender als die Meisen, auch wenn ein wenig schief.
    LG und einen schönen Urlaub
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Beide Oberteile sind super schön geworden!! Total tragbar und null Anschein von Kindergartenbastelei. Deine Stempel sind total detailreich und sauber geschnitzt, Respekt! Ich stempel ja auch sehr gerne und werde sicher auch irgendwann einmal Kleidung bestempeln. Du inspirierst auf jeden Fall dazu. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Sehr, sehr, schön, wunderschön sozusagen, Rike

    AntwortenLöschen
  24. Ich kipp um!!!! woooooooow!!!! sind die schön geworden liebe Steffi!!!! Absolut oberknallermäßig!!!!!
    Liebste, verzauberte Grüße!!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für all Eure lieben Kommentare, ich freu mich und fühl mich sehr motiviert! :-)

    AntwortenLöschen
  26. So eine coole Idee! Sieht toll aus!!

    AntwortenLöschen
  27. Wow, sieht super aus! Vor allem das Meisentop hat es mir angetan. So nen selbst bestempelten Stoff brauch ich unbedingt auch ;).

    AntwortenLöschen
  28. Ich bin auch ganz begeistert! Ich hab es mit meinem Großen mal mit durchgeschnittenen Äpfeln auf einem Shirt mal probiert. Unser Ergebnis sah aber bei weitem nicht so toll aus! Die Meise finde ich wunderschön! Aber so was könnte ich ja nie schnitzen... Puuhhh!
    Die kleinen Unregelmäßigkeiten fallen nur Dir auf! Ich bin bei selbstgenähten Sachen auch so pingelig und gekaufte schaue ich nie so genau an...
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub mit vielen tollen Eindrucken und viel Kinderlachen!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  29. Deine beiden T-Shirts sind total geworden. Gerade der Baum ist super ordentlich geworden, echt toll!
    Wirklich richtig, richtig schön!
    Viele Grüße, Goldengelchen
    P.S.: Schönen Urlaub :-)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Steffi,
    beide Teile sind ganz fantastisch <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. Den bisherigen Kommentaren gibt es eigentlich kaum etwas hinzuzufügen, aber ich muss es trotzdem tun:
    WOW!!! Die beiden Shirts sind wirklich umwerfend!
    Besonders das Meisen-Shirt hat es mir angetan und ich MUSS jetzt bitteschön auch eins haben! ;-) Ich habe mich bisher nur mit Stempeln aus Moosgummi an Stoffbeuteln versucht und mich noch nicht an Kleidungsstücke herangetraut. Dein Beispiel ist aber eine tolle Motivation, das doch endlich einmal zu versuchen!
    Viele Grüße und einen schönen Urlaub
    Katja

    AntwortenLöschen
  32. Hallo?! Warum sind mir diese beiden SuperTeilchen bisher entgangen? Die Ton-in-Ton-Meisen sind ganz besonders toll! Auch die Bäumchen sind klasse! Sowas schönes möchte ich auch machen :-)
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  33. Deine beiden Shirts sind ein Traum!
    Ich habe früher oft Stoffe bedruckt - mit deinen tollen bestempelten Stoffen hast du mich wieder daran erinnert und mir sozusagen einen Floh ins Ohr gesetzt. :-)
    Alles Liebe, Claudia

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!