Montag, 13. Juli 2015

Sommergenähtes, Sommerpause

Irgendwie hat sich die Sommerpause hier schon eingeschlichen, bevor ich sie überhaupt ankündigen konnte...

moewe1

Zwischen Schulschluss, Ferienstart, Hitzewelle, Faulsein und In-den-Tag-hinein-leben sind die Nähmaschinen aber doch noch mal heiß gelaufen. Ein paar Stücke wollte brauchte ich dann doch noch, um meine Sommer- und Urlaubsgarderobe zu ergänzen.

Die Gelegenheiten für Tragefotos wollen sich momentan einfach nicht bieten. Vielleicht hole ich das irgendwann noch mal nach, vielleicht auch nicht, heute lasse ich aber noch ein paar  Eindrücke für Euch da.

topmint
Schnitt: Lady Topas
Stoff: Bio-Jersey, den Namen weiß ich nicht mehr, über die Lieblingsstücke, offenbar leider nicht mehr erhältlich

Ärmellose Tops fürfen für mich im Sommer nicht fehlen. Luftig-locker ist Lady Topas, den Schnitt wollte ich schon letztes Jahr nähen, gefällt mir sehr gut!
Zu meinen Röcken brauche ich aber enger anliegende Oberteile, da hab ich ein paar schlichte Tank-Tops nach eigenem Schnitt genäht, vor allem das mit den Schwalben mag ich sehr.

sommertops

Schnitte: selbst gemacht
Stoffe: Bio Jersey "Barn Swallow" von Birch; Uni-Jersey rauchblau und Käferjersey "Mosca" von Swafing

sweatshorts
Schnitt: "Gym & Sport", Ottobre 2/15

Sehr campingplatztauglich sind auch die wirklich bequemen Shorts aus Sommersweat. Endlich hab ich auch mal die "falschen Covernähte à la Johy" ausprobiert - war nicht das letzte Mal.

streifen
Schnitt: Jerseykleid Ella von pattydoo, Stoff: Streifenjersey von den Lieblingsstücken

Und mit Ella habe ich nun wohl den Jerseykleid-Schnitt für mich gefunden, da gibt es bestimmt noch mal Nachschub. Vielleicht gelingen im Urlaub auch schöne Fotos von meinem Streifenkleid - es hätte es verdient, liebe ich es doch sehr!

moewe2

Ach so, und die Möwe?! Die ist in Urlaubs-Meeres-Vorfreude auf einem Kleidungsstück für meine Tochter gelandet. Worum es da genau geht, verrate ich aber noch nicht ...


Hier geht's im August wieder weiter. Vorerst wünsche ich Euch allen einen tollen Sommer!  
Macht es Euch schön, habt es gut!

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,

    tolle Sachen zeigst Du da, und auch mit diesen Fotos (und der regelmäßigen Lektüre Deines Blogs im Hinterkopf) bekommt man schon einen hervorragenden Eindruck!

    Habt eine schöne Sommerzeit und genießt die Ferien!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. So tolle Sachen! Ich wünsche dir eine schöne Sommerpause und freue mich auf neue Inspiration im Herbst :)

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  3. Wie immer sehr schöne Sachen.
    Das Design des Bio-Jerseys für die Lady Topas scheint von Geninne (http://blogdelanine.blogspot.de/) zu sein. Ich wusste gar nicht, dass es auch Jerseys mit ihren Designs gibt, bisher kannte ich nur ihre Baumwollstoffe (http://www.dragonflyfabrics.co.uk/cottons/geninne--moody-blues/)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffi, das sind ja schöne Fotos - bin sehr auf die Tragefotos gespannt! Genießt den Sommer und die Ferien. Und bin dann über einen Camplingplatz-Tipp dankbar! Bei uns hat sich durch die Hitze irgendwie auch schon die Sommerpause eingeschlichen. Ich komme nicht mal zum kommenteren... Aber manchmal muss es sein und man muss die schönen Augenblicke mit den Kindern geniessen.
    Ganz liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne Blautöne! Allesamt einfach großartig, wobei mir das Schwalbenmotiv besonders gefällt - sehr cool!
    Ich bin gespannt, was sich hinter Töchterchen's Möwe versteckt! Die Applikation ist dir wieder sehr gelungen.

    Ich wünsche euch eine schöne Sommerzeit!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die Möwe sieht ja klasse aus! Und ich bin schon sehr gespannt auf Tragefotos von Deinen schönen genähte Sachen :)
    Liebe Grüße und einen schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Steffi,

    ich hoffe ihr habt bislang wunderschöne Ferien und genießt die Zeit! Ich wünsche mir lediglich wieder schöneres Wetter und dann ist es auch gut :-) Freue mich wenn ich nach dem Urlaub weitere tolle Sachen auf deinem Blog entdecken darf!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!