Freitag, 14. Oktober 2016

Mein Buch: "Kleidung nähen ohne Schnittmuster"

Als ich angefangen habe zu nähen, habe ich mir über Schnittmuster eher wenig Gedanken gemacht. Sobald ich einen Stoff in der Hand hatte, hab ich losgelegt, Schnittteile direkt auf den Stoff gezeichnet, eventuell ein Kleidungsstück aufgelegt, alles mehr so "nach Gefühl".
Heute weiß ich, dass ein bisschen mehr Vorbereitung nicht schaden kann, aber noch immer liebe ich am Nähen das Improvisieren, das Sich-in-den-kreativen-Sog-Ziehen-Lassen und Einfach-Machen. "Freies Nähen", sozusagen.

Bluse_NaehenohneSchnittmuster2


Als Anfang des Jahres der Verlag Edition Michael Fischer angefragt hat, ob ich mir vorstellen kann, ein Buch zum Thema "Kleidung nähen ohne Schnittmuster" zu schreiben, war bald klar, dass ich mich der Herausforderung stellen wollte.

"Ohne Schnittmuster" - das klingt jetzt vielleicht nach reiner Improvisation.
Gemeint ist aber viel mehr das Nähen nach selbst erstellten Schnittteilen, ausgehend von den eigenen Maßen. Es braucht keine Konfektionsgrößen und Maßtabellen, kein Abpausen oder Zusammenkleben der Schnitte, denn die Schnitte können, wenn man mag, direkt auf den Stoff gezeichnet werden.

Nicht für alle Kleidungsstücke wird dieses Prinzip funktionieren. Aber bei vielen ist es möglich - gerade bei leger geschnittenen Modellen, beim "Oversize-Look" und bei solchen Kleidungsstücken, die bei genauerem Hinsehen aus einfachen Formen wie z.B. Rechtecken bestehen. Bestimmt kennt Ihr z.B. alle Tellerröcke - Röcke aus kreisrunden Schnittteilen - Klassiker unter den Schnitten, die ganz einfach selbst zu konstruieren sind.


Bluse_NaehenohneSchnittmuster4


Im Buch "Kleidung nähen ohne Schnittmuster" habe ich 12 Modelle gesammelt, deren Schnittteile alle auch von "Laien" selbst konstruiert werden können. Von T-Shirts, Blusen, Jacken, Kleidern, Röcken bis hin zur Haremshose ist hoffentlich für jeden Stil etwas dabei.
In Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird das Zeichnen der Schnittteile und das Nähen der Modelle erklärt. Dabei lassen sich diese vielfach abwandeln und an den eigenen Geschmack, an individuelle Tragegewohnheiten und persönliche Wünsche anpassen. Meine Anleitungen sollen eine Anregung sein, selbst kreativ zu werden, die eigenen Ideen umzusetzen und auch mal ein bisschen Mut zur Improvisation aufzubringen.


Bluse_NaehenohneSchnittmuster3


Die Bluse, die Ihr auf den Fotos sehen könnt, habe ich nach dem im Buch enthaltenen "Grundschnitt mit überschnittenen Schultern" genäht. Auf der Rückseite habe ich eine Knopfleiste eingefügt - die findet Ihr im Buch beim "Sommertop".
Vernäht habe ich hier einen wunderschönen Double Gauze in meiner Lieblingsfarbe. Für mich ein gelungenes Kleidungsstück, ganz nach meinen Wünschen. (Dass die Fotos während eines Kurzurlaubs in Kroatien entstanden sind, wird die Bluse zusätzlich immer mit guten Erinnerungen aufladen. Übrigens haben wir während einer mehrstündigen Wanderung fotografiert, daher mein vielleicht recht zerzaustes Aussehen...)

Bluse_NaehenohneSchnittmuster1

Alle, die das Buch interessiert, können es ab 19.10.2016 beim Buchhändler ihres Vertrauens erwerben.
Vielleicht macht Euch diese eher unkonventionelle Herangehensweise ans Nähen ja auch Spaß - probiert es einfach mal aus!

Kommentare:

  1. Wie toll ist das denn? Ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch! Ich werde es gleich bestellen und bin schon sehr gespannt.
    Die Bluse sieht echt klasse aus.

    Ganz liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das klingt ja spannend! Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch! Ich finde freies Nähen auch ganz toll, und deine Bluse sieht wunderschön aus. Ich habe ganz im Anfang, als ich mit dem Nähen begonnen habe, auch noch viel mehr einfach frei ohne Schnittmuster losgelegt. Und dann kamen plötzlich so viele Probenähen, dass ich nur noch nach Schnitten genäht habe. Aber mittlerweile gönne ich es mir wieder öfter, einfach mal so ohne Schnitt loszunähen :-)

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Kristina, und ja,ich finde eben auch, dass es Spaß macht, auch mal ein bisschen zu experimentieren...

      Löschen
  3. Wow, deine Bluse ist wunderschön!! Steht dir ausgezeichnet! Und die Fotos, toll!

    Ich bin schon sehr gespannt auf dein Buch, die Herangehensweise finde ich sehr reizvoll, eine spannende Herausforderung! Wirst du auch die anderen Modelle aus dem Buch vorstellen?

    Alles Liebe, Selina

    AntwortenLöschen
  4. Ui, was für eine Überraschung - herzlichen Glückwunsch zu Deinem Buch!
    Von den eigenen Maßen auszugehen finde ich sehr spannend und würde meinen Blick bestimmt schärfen. Ist es doch so verführerisch, einfach bloß von der eigenen Konfektionsgröße bei fertigen Schnitten auszugehen, nur um dann zu merken, dass Nachmessen eine ganz gute Sache gewesen wäre...
    Und ja, zeig uns doch noch ein bißchen was aus Deinem Buch, wenn Du magst.
    Mit Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Regina, Danke dir - auch sonst fürs fleißige Kommentieren!

      Löschen
  5. Einfach toll! Ich finde es wunderbar wenn man näht und sich nicht krampfhaft an gekauften Schnittmustern festhält! Ich hoffe du kannst den leuten die Angst davor nehmen einfach mal was auszuprobieren :) herzlichen Glückwunsch!!

    AntwortenLöschen
  6. Toll, herzlichen Glückwunsch zum eigenen Buch! Die Bluse sieht superschön aus!
    Es wäre toll wenn du noch mehr Modelle aus dem Buch vorstellen würdest!
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach und nach gibt es sicher noch mehr zu sehen :-)

      Löschen
  7. Wow, ein Buch! Und dann noch dazu zu einem so spannenden Thema! Ich gratuliere dir ganz herzlich und werde gleich bestellen :-)
    Viele liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow! Ich gratuliere Dir zu Deinem Buch! Das ist eine ganz tolle Idee! Für mich nähe ich auch sehr gern ohne Schnittmuster. Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg mit dem Buch!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Steffi,

    was für tolle Neuigkeiten! Da bin ich total begeistert. Prinzipiell bin ich ja eher jemand, der auf fertige Schnittmuster zurückgreift und diese dann an seine Bedürfnisse anpasst. Aber ich schätze deinen Stil und deine Art zu nähen so sehr, dass ich das Buch direkt auf meine Weihnachtswunschliste setzen werde. Vielleicht kannst du mich ja vom Gegenteil überzeugen...
    Ganz liebe Grüße und ganz viel Erfolg!
    Lena

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Steffi das Buch mit seiner inhaltlichen Ausrichtung passt so was von perfekt zu dir! Gratuliere dir von Herzen zu diesem Schritt! Ich habe wie eine innere Barriere, die mich daran hindert so locker und flockig ans Nähen ohne Schnittmuster heran zu gehen, wie du es tust. Doch vielleicht schaffe ich es dank deinem Buch die Barriere zu überwinden!
    Ich wünsche dir viel Erfolg und grüsse dich herzlich
    Eveline

    AntwortenLöschen
  11. Gratuliere!!! Toll, das du jetzt unter die Autorinnen gegangen bist. Ich bin schon sehr gespannt auf dein Buch, da ich schon immer bewundert habe, wie du Teilchen quasi einfach so gezaubert hast.
    Ich wünsche dir viel Erfolg und freue mich schon auf´s Lesen und Ausprobieren.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Steffi,
    herzlichen Glückwunsch! Wie toll das du dein Wissen mit allen teilst und paar Tricks verrätst. Ich liebe ja das improvisieren und werde mir beim nächsten Buchladen Besuch dein Buch auf jeden Fall angucken. Und die Bluse, auch noch am kroatischen Strand, voll meins ;-)
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich freu mich für dich! Gratuliere!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Die Bluse ist super schön und der Stoff ein absoluter Hingucker. Lg, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Buch.
    Das ist ein spannender Inhalt, ich schaue es mir sicher mal an.
    Die Bluse ist wunderschön. Der Stoff ist wirklich wunderbar. Die Farbe ist so schön.

    Wenn du uns mal einen Blick ins Buch zeigst, würde ich mich freuen.

    Liebe Grüss Eva

    AntwortenLöschen
  16. Ui! Herzlichen Glückwunsch! Den Verlag mag ich sowieso sehr gern! Das Buch werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen!! Viel Erfolg!!!!!!

    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Steffi,

    herzlichen Glückwunsch auch von mir! Ich bin sehr gespannt auf das Buch und freue mich auf den ersten Blick hinein - hier im Blog, lieber noch aber direkt an meinem Nähtisch ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch! Eine tolle Sache ist das. Deine Stücke mag ich sehr, jedes Mal.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Steffi!
    Herzlichen Glückwunsch zum Buch. Die Bluse sieht toll aus und die Bilder finde ich großartig, alles wirkt so entspannt und frei. Ob ich ohne Schnittmuster nähen kann, weiß ich nicht. Aber ein Versuch wäre es wert. Dein Buch steht daher auf meiner Wunschliste für den kommenden Monat!
    Ich freue mich auf weitere Beispiele
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  20. Gratuliere zum Buch! Toll, und zu einem äußerst vernünftigen Preis - wenn man zusammenrechnet, was man sonst bald mal für Schnittmuster ausgibt, selbst wenn diese günstig sind. Sehr spannend, werde ich mir jedenfalls anschauen. lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Ich danke Euch allen für die lieben Rückmeldungen!

    AntwortenLöschen
  22. Wow, ein ganzes Buch, das finde ich fantastisch und wunderbar, dass Du Dich der Herausforderung gestellt hast. Macht sicherlich richtig stolz und ich gratuliere recht herzlich.
    Die Bluse ist Dir ganz wunderbar gelungen, die Knopfleiste reizt mich sofort. Ein schönes Teil.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Ui wow, da hast du ja ganz klammheimlich ein Riesenprojekt auf die Bein gestellt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg damit!
    Die Bluse ist sehr hübsch und mit der rückwärtigen Knopfleiste ein echter Hingucker!

    AntwortenLöschen
  24. die bluse ist wunderbar, liebe steffi – und macht mich noch neugieriger auf das buch. schön, dass es jetzt da ist. glückwunsch!

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!