Montag, 3. Oktober 2016

Streifenliebe - Ein T-Shirt für meinen Sohn

streifenliebeshirt2

Letztens habe ich Euch ja bereits von den neuen stoffbüro-Stoffen erzählt. Neben den Jacquards haben es mir vor allem die "Streifenliebe"-Stoffe angetan.
Die Streifenjerseys gibt es in den Farbkombinationen Camel/Bordeaux, Camel/Maisgelb, Marine/Fuchsia, und - mein Favorit - Marine/Petrol. Wenn schon zwei meiner Lieblingsfarben aufeinandertreffen, kann das ja nur gut werden ;-)
Dazu gibt es farblich passende Uni-Jerseys und Uni-Bündchen, alles aus Bio-Baumwolle, produziert von Albstoffe.

streifenliebeshirt6

Auch meinem Sohn stehen zum Glück meine Lieblingsfarben wirklich gut, und neue T-Shirts für den Herbst braucht er sowieso...

streifenliebeshirt1

Ich wollte mit den Streifen irgendetwas Besonderes anfangen, deshalb habe ich mal mit ein paar Teilungsnähten gespielt und jeweils zwei Dreiecke zusammengesetzt und dann seitlich in das Vorderteil eingenäht.

streifenliebeshirt4

So bekommt das ganz schlichte T-Shirt - ich verwende übrigens für Kindershirts immer das Jerseykleid LISA, gekürzt und an den Seiten begradigt - noch einen besonderen Blickfang.

Die Pfeile, die aus den Streifen in den seitlichen Dreiecken entstehen, wirken optisch taillierend - ich denke, das wäre auch mal eine Idee für ein Damenshirt...

Was näht Ihr am liebsten aus Streifenstoffen?