Donnerstag, 1. Dezember 2016

Designbeispiele "ohne Schnittmuster"

Wahrscheinlich habt Ihr sie in den letzten Wochen ohnehin schon entdeckt, ich möchte Euch aber sehr gerne noch einmal gesammelt die Designbeispiele vorstellen, die während der Blogtour zu meinem Buch "Nähen ohne Schnittmuster" entstanden sind.

naehenohneschnittmuster_logo


Ein ganz dickes Dankeschön an alle Teilnehmerinnen, Ihr habt tolle Sachen genäht! Wenn Ihr auf die Links unter den Fotos klickt, kommt Ihr zu den jeweiligen Blogposts - dort könnt Ihr auch nachlesen, welche Erfahrungen die Damen beim Nähen gemacht haben und noch ein paar Einblicke ins Buch gewinnen.


"Kleidung nähen ohne Schnittmuster" | Stefanie Brugger
Faltenrock, Langarmshirt und Jacke mit Schalkragen vom stoffbüro
und
Faltenrock und Langarmshirt in der Kinderversion vom stoffbüro



Langarm-Shirt mit überschnittenen Schultern von 19nullsieben



Bluse und Zipfeljacke von Firlefanz



Strickjacke von Mein gewisses Etwas



Bolero von Frau Gold


Langarmshirt mit angeschnittenen Ärmeln von Pedilu


Shirt mit Fledermausärmeln von Johys Bunte Welt



Langarmshirt mit überschnittenen Schultern von Johys Bunte Welt


Auch allen anderen, die es mal probieren wollen, wünsche ich ganz viel Spaß beim Individuellen Nähen!

Kommentare:

  1. Liebe Steffi
    Lauter schöne Beispiele! In den Weihnachtsferien möchte ich mir auch etwas aus dem Buch nähen. Ich schwanke zwischen Jacke und Shirt.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi,

    vielen Dank für diese Blogtour - und für die Einladung dazu! Das Nähen nach und mit Deinem Buch hat große Freude gemacht, und die Galerie, die Du zusammen gesammelt hast, lädt dazu ein, direkt weiter zu machen ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe ja beim ersten Durchschauen gedacht, dass das Buch nichts für mich ist, denn ich kann nicht ohne Schnittmuster. Aber die Designbeispiele haben mir total Lust drauf gemacht und nun ist das Buch auf meine Wunschliste gewandert.
    Freue mich schon drauf es mal gemütlich durchzublättern und etwas für mich auszuprobieren.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!