Mittwoch, 19. April 2017

Schnipsel, # 6

blume4
blume2
blume3

Hattet Ihr schöne Osterfeiertage?
Bei uns sind die Ferien etwas anders verlaufen, als geplant (Stichwort: Windpocken)... Trotz allem bin ich ein bisschen zum Nähen gekommen und kann Euch bald was zeigen. Vorher notier ich aber mal ein paar Schnipsel:


  • Für Kinder und Jugendliche im Alter von 4-21 Jahren gibt es einen spannenden Modedesignwettbewerb: "Kids in Fashion". Alle Infos findet Ihr hier, teilnehmen kann man bis zum 29.5.2017.
  • Momentan sehr beliebt - v.a. für Tücher und Ähnliches - sind ja Mullstoffe, die es aber in unterschiedlicher Dicke und Qualität gibt und die oftmals mit Double Gauze verwechselt werden. Eine schöne Übersicht über die verschiedenen Gaze-Stoffe gibt es bei  JU-made.
  • Plotten ohne Plotter - klingt ja spannend! Bei Änni startet Ende April eine Linkparty zum Thema. Ich kämpfe experimentiere schon mal mit einem Stückchen Flexfolie...
  • Mamimade kennt Ihr sicher noch vom Nähbloggerinnen-Katalog "This is not okay!". Jetzt ruft Susanne dazu auf, in der Woche vom 23.-30.4., in der "Fashion Revolution Week" einen Blogpost zu schreiben, der sozial faire und umweltverträgliche Alternativen zur Fast Fashion aufzeigt. Eine solche Ideensammlung kann nur gut werden, ich werde mich bemühen, mitzumachen. Hier findet Ihr mehr Infos dazu.

Was habt Ihr in der letzten Zeit so im Netz entdeckt? Gerne könnt Ihr interessante Links in den Kommentaren hinterlassen...

Kommentare:

  1. Oh danke fürs Verlinken! :-)
    Bei der Fashion Revolution Week mag ich sehr gerne dabei sein!! Ich bin da allerdings oft zu verplant dafür... Danke fürs drauf aufmerksam machen!! Da werde ich mir noch was einfallen lassen!
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Upcycling-Projekte finde ich sowieso sehr inspirierend und passend zum Thema! :-)

      Löschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!