Donnerstag, 7. September 2017

Betula, Betula, Betula...

Nach meinem sommerlichen Pulli von letztens möchte ich Euch heute gerne noch einmal Betula zeigen.

betula1

Für diesen Betula-Pullover habe ich einen ganz wunderschönen, leichten Sweat von Lebenskleidung vernäht. Leider sind das Muster und die Struktur wirklich schwer zu fotografieren, aber hier könnt Ihr Euch eine bessere Vorstellung davon machen.

betula4

Bei diesem Modell habe ich 3/4-Ärmel mit Schlitzbündchen gewählt; auch am asymmetrischen Saum finden sich die Schlitzbündchen wieder.

betula3

 
Der Pullover sitzt recht oversize, aber ich muss sagen, das mag ich! Es müssen jetzt nicht alle Kleidungsstücke in meinem Schrank weit geschnitten sein, aber so als Abwechslung gefällt es mir. Spannend, denn vor 1 - 2 Jahren hätte ich mich darin unwohl gefühlt. 
Habt Ihr das bei Euch auch schon beobachten können, dass Stil und Geschmack sich, wenn auch nicht grundlegend, aber doch, immer wieder ändern? Oder bleibt Ihr "Eurem Look" immer treu?
 

betula2


Habt Ihr übrigens schon das Lookbook zu Betula entdeckt? Hier findet Ihr die Designbeispiele vom Probenähen und ganz viel Inspiration!

Selber hab ich natürlich auch noch ein paar Betulas genäht, die Version mit halbem Arm hab ich Euch ja schon gezeigt. Betula geht aber auch

betula_mittelnaht
- aus Jersey mit betonter Mittelnaht

betula_geradebuendchen
- mit geraden Bündchen als Basic-Sweat-Pullover

betula_lang
- in der langen Version, hier aus einem tollen Struktur-Interlock


Ich wünsch Euch einen schönen Tag!

---------
verlinkt bei: RUMS, Ich näh Bio

Schnitt: BETULA von Fabelwald

Stoffe:

Kommentare:

  1. So wunderschöne Betulas und so ein toller Schnitt! Die erste aus dem Lebenskleidung-Sweat gefällt mir ganz besonders gut!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,
    also mir würde es echt schwer fallen, mich für eine deiner Betulas entscheiden zu müssen. Es hat jede Version ihren eigenen Charme! Mich würde interessieren ob du immer die gleiche Größe genähnt hast, oder ob du für zB Jersey empfehlen würdest eine Größe kleiner zu nähen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)
      Ich habe immer die gleiche Größe genäht, aber es ist durchaus möglich, bei Jersey/dünnen Stoffen - oder generell, wenn Du es weniger weit magst - eine Größe kleiner zu nähen. Der Schnitt fällt schon eher großzügig aus.

      Löschen
  3. Da weiß ich nicht welche mir besser gefällt, alle sind super schön. Und den Schnitt liebe ich. Gerade habe ich eine neue fertig genäht ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht bei Dir immer so schön lässig, trotzdem irgendwie elegant aus. Bin immer wieder begeistert von Deinem Stil.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnitt ist toll und sieht in allen Längen sehr hübsch an dir aus. Der Stoff von dem obersten Pulli ist der Hammer und so finde ich ihn auch am schönsten - eine prima Mischung aus lässig und gut angezogen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt die erste am besten, steht dir gut

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du mir etwas sagen willst! Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!