Montag, 16. Mai 2011

Familienalbum

Diese Wand wird wohl noch etwas länger in Arbeit bleiben, aber damit mir nur ja nicht langweilig wird (Langweilig? Was ist das?), gibt es noch eine zweite Wand im Wohnzimmer - und die hab ich zur Präsentation von Familienfotos auserkoren. Fertig ist meine Bilderzusammenstellung noch nicht, aber heute hab ich es geschafft, zwei "Neuzugänge" fertig zu stellen:


Für die "Scherenschnitte" hab ich unsere "Büsten" einfach aus Fotos ausgeschnitten - so hatte ich eine Schablone, mit deren Hilfe ich unsere Bildnisse auf schwarzes Papier übertragen habe. Dann musste ich das Ganze noch mal ausschneiden und aufpassen, dass die Details bei der ganzen Schneiderei  nicht verloren gehen. Aber ich bin zufrieden: Wir sehen uns ähnlich!