Freitag, 3. Januar 2014

Coolness....

.... ist nicht wirklich mein Spezialgebiet.

Insofern war es gar nicht so leicht, für meinen doch recht coolen, fast neunjährigen Neffen ein Geschenk zu nähen. 
Ich hatte nämlich beschlossen, Nichte und Neffe dieses Jahr mit selbstgenähten T-Shirts zu beglücken (Meinen eigenen Kindern kann ich zu Weihnachten nichts Selbstgenähtes schenken - meine Tochter würde sofort erkennen, dass ich das gemacht habe. Da sie aber noch ans Christkind glaubt (und es nur ein Geschenk von unserer Seite geben soll), würden so alle Geheimnisse auffliegen....).

Schließlich hab ich für den jungen Herren ein blau-grün gestreiftes Leiberl mit grauen Bündchen und - ganz wichtig! - einem applizierten Fußballer genäht.

  
Schnitt: "Linear" aus der Ottobre 4/13
Stoffe: Streifenjersey, graues Bündchen ; Applikation aus einem alten T-Shirt


Die Applikation hab ich nicht selbst gezeichnet, sondern nach "Fußballer + Shilouette" gegoogelt und ein passendes Ergebnis auf die richtige Größe gebracht, ausgedruckt und dann auf Vliesofix abgepaust, aufgebügelt... usw. Man kann sichs ja (für den einmaligen Privatgebrauch) schließlich auch mal leicht machen! :-)



Für meine Nichte hab ich einen Rest von einem meiner Lieblingsjerseys (ich habe ein ganzes Kleid daraus) mit petrolfarbigem Jersey und petrolfarbigem Bündchen kombiniert - der Schnitt ist meiner; praktischerweise hat die junge Dame dieselbe Größe und Statur wie meine Tochter.
Da, wenn der große Bruder eine Applikation auf dem T-Shirt hat, natürlich auch das der kleinen Schwester eine haben muss, hab ich das Motiv aus dem Blumenjersey einfach noch einmal aufgegriffen - gefällt mir!

Schnitt: von mir
Stoffe: Bloomies und Uni-Jersey Petrol von Lillestoff

Gefallen haben die T-Shirts zum Glück auch den Beschenkten!
Jetzt schicke ich sie noch zu MadeforBoys und Meitlisache.