Dienstag, 21. April 2015

Kappe wie Hose

muetzenklein

Eigentlich könnte ich wohl jeden Tag bei Aktionen wie MyKidWears mitmachen - meine Kinder tragen tatsächlich zu einem großen Teil Selbstgenähtes - aber mit dem Fotografieren klappt es einfach nur selten... (Außerdem will ich meine Kinder damit ja auch nicht nerven.)
Jetzt hat's aber mal wieder gepasst, und meine beiden präsentieren stolz ihren neuen Kappen. Kopfbedeckungen (von Hauben über Kappen bis zum Fahrradhelm) sind bei Sohn und Tochter sehr beliebt - da wollte ich unbedingt den Schnitt "Herr Schmidt und sein Sohn" ausprobieren. Vom Ergebnis bin ich sehr angetan, vor allem meinem kleineren Kobold steht die Mütze sowas von gut!

Es gibt aber noch mehr zu sehen: Das Traktor-Leiberl vom letzten Jahr passt zur Freude meines Sohns noch gut!
Und die Hose, die wird ununterbrochen getragen (nur zwischendurch schnell gewaschen), sie ist ein absolutes Lieblingsstück!

hose

Der Schnitt ist von mir - ich habe mich bemüht, eine Hose zu nähen, die schön bequem und locker sitzt, aber trotzdem schmal genug geschnitten ist, dass sie auch schlanken Kindern gut passt.
Ausgehend von diesem Grundschnitt lassen sich viele Varianten nähen: mit verschiedenen Taschen, mit verschiedenen Beinabschlüssen und natürlich verschiedenen Beinlängen ... mit verschiedenen Details, Knieflecken und und und.
Ich bin gerade dabei, den Schnitt zu gradieren und die verschiedenen Versionen auszuprobieren. Wenn alles gut passt, könnte das ein neues E-Book werden... Interesse?

esel

Ich wünsch Euch allen schöne Frühlingstage!