Montag, 21. Dezember 2015

Anleitung: Einkaufstasche KURT mit Außentasche

KURTmitAussentasche

Ich hab mal ausprobiert, die Einkauftstasche KURT leicht abgewandelt mit einer Außentasche zu nähen. Das Ergebnis, muss ich sagen, gefällt mir sehr gut.

KURTmitAussentasche2

Falls es jemand nachmachen möchte:

KURT1

Die Schnittteile 1+2+3 zusammenkleben (wie beim Futter) und das entstandene Schnittteil 2x für die Außentasche zuschneiden.
Zusätzlich die Schnitteile 1+2 zusammenkleben und je einmal aus Außenstoff und Futterstoff zuschneiden. Hieraus wird die Außentasche genäht.


KURT2

Die Schnittteile für die Außentasche rechts auf rechts aufeinander stecken und an der Oberkante zusammennähen, auseinanderklappen und bügeln.


KURT3

Die Oberkante absteppen und zwei Knopflöcher nähen. (Druckknöpfe wären auch eine Option.) Bei mir liegen die Knopflöcher ca. 3,5 cm von der Oberknate nach unten gemessen und ca. 10 cm rechts und links der Vorderen Mitte.


KURT4

Die Außentasche wird nun auf eines der äußeren Taschenschnittteile gesteckt und an drei Seiten festgenäht.
Zusätzlich habe ich die Außentasche noch ca. 6 cm von der Seitenkanten entfernt festgesteppt.


KURT5

Die Knöpfe werden entsprechend der Knopflöcher angenäht.
Danach könnt Ihr der Anleitung im Free-Book ab Punkt 9 folgen.

Das Free-Book mit Schnitt und Anleitung für die "Einkaufstasche KURT" könnt Ihr Euch HIER herunterladen.

KURTmitAussentasche3

Die Tasche hier ist aus rostrotem Leinen genäht und ich mag sie sehr. Allerdings habe ich sie bereits verschenkt, an eine tolle Frau, zu der die Farbe wohl viel besser passt. Ich denke aber, ich näh mir auch noch eine aus grauem oder dunkelblauem Leinen....

Vielleicht möchte ja auch noch jemand von Euch KURT verschenken.
Das geht übrigens auch noch nach Weihnachten.... ;-)

In diesem Sinne: Habt es gemütlich, stressfrei, entspannt! Ich bedanke mich bei allen LeserInnen für's immer wieder vorbei schaun und wünsch Euch allen eine schöne Zeit und Feiertage ganz nach Eurem Geschmack!