Dienstag, 13. September 2016

Schnipsel, # 4

gosausee3
gosausee2
gosausee


Hier neigt sich die Blog-Sommerpause dem Ende zu, auch wenn ich noch gar nicht richtig wahrhaben will, dass es langsam tatsächlich Herbst wird. Hinter uns liegt ein sehr schöner, sehr voller Sommer, wir haben einen tollen Familien-Urlaub verbracht und viel gemeinsam erlebt.

Das Bloggen hab ich in dieser Zeit, ehrlich gesagt, gar nicht vermisst. Trotzdem, das Bloggen ist mir dennoch wichtig - darüber hab ich, zu Gast bei Mein gewisses Etwas, auch einmal laut nachgedacht. Die ganze Reihe "Der Sinn des Nähbloggens" ist sehr interessant zu lesen.

Mit dem Herbst naht auch die Zeit für mehr Schichten bei der Kleidung. Die zu allem passende Übergangsjacke fehlt mir ja immer noch - da kommt der Jacken-Sew-Along bei Elle Puls eigentlich gerade recht. Vermutlich lässt mein Zeitplan in den nächsten Wochen aber kein so aufwändiges Projekt zu, inspirieren lassen möchte ich mich aber auf jeden Fall.
Auch auf dem MeMadeMittwoch-Blog startet Ende des Monats der Winter-Mantel-Sew-Along 2016.
Und für alle, die gerne stricken: Es gibt auch einen Herbstjacken-KAL.

Etwas, wovon ich nie gedacht hätte, dass ich es mal nähen würde, sind BHs. Aber jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen: Den ersten Watson Bra, den ich genäht habe, finde ich jedenfalls schon um Welten besser, schöner und bequemer als alle gekaufte BHs der letzten Jahre...

Susanne von mamimade denkt über eine Weiterführung von This is not okay nach - finde ich gut! Sollte jemand den ersten Nähbloggerinnen-Katalog noch nicht kennen, hier geht's lang.
Über Susanne bin ich auf auf Mud Jeans aufmerksam geworden.Dort kann man - GOTS zertifizierte - Jeans nicht nur kaufen, sondern auch leasen und wieder zurücksenden, damit sie weiterverkauft oder recycelt werden.

An einem sinnvoll bestückten Kleiderschrank arbeite ich ja ständig - das schreit ja fast nach einer Neuauflage der #myfallessentials. Dazu aber ein anderes Mal mehr....